Was muss man bei einer Reisversicherung beachten?

Themen, die Du sonst nicht unterbringen kannst oder Vorschläge für ein neues Forum
Antworten
Rieke75
Neuer Benutzer
Beiträge: 18
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 11:12

Was muss man bei einer Reisversicherung beachten?

Beitrag von Rieke75 »

Hallo,

mein Freund und ich planen eine größere Reise, derweil klären wir gerade alle organisatorischen Dinge und unter anderem auch die Reiseversicherung. Bevor wir zu unserem Versicherungsmakler gehen, wollen wir uns schon etwas informiert haben und wollen wissen, was man beachten muss und was sollte die Reiseversicherung unbedingt beinhalten?

Dankeschön und vielen lieben Dank für eure Hilfe!
kamerun62012
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 339
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:29
Wohnort: RLP

Re: Was muss man bei einer Reisversicherung beachten?

Beitrag von kamerun62012 »

Hallo Rieke75,
was verstehst Du unter einer Reiseversicherung? Was möchtest Du gerne versichert haben? Deine Frage kannst Du Dir eigentlich selbst beantworten.
Grüße
Monika
curiosity
Benutzer
Beiträge: 37
Registriert: Do 10. Sep 2015, 14:45

Re: Was muss man bei einer Reisversicherung beachten?

Beitrag von curiosity »

Hey!

Nun ja gibt verschiedene Arten von Reiseversicherungen: Reisekrankenversicherung, Rücktrittsvericherung, Abbruchversicherung, Gepäckversicherung, Reise-Haftpflicht, etc. Von da her ist der Einwand von kamerun62012 gar nicht so verkehrt. Reisevericherungen können daher einzeln, in Kombinationen oder als Gesamtpakete abgeschlossen werden. Der Reiseschutz kann weltweit oder nur für einzelne Länder gültig sein.

Als alternativlos empfinde ich für euren Fall eine Auslandsreisekrankenversicherung. Ich hab dazu mal eine interessante Statistik gelesen, wonach jeder 10. Deutsche im Urlaub krank wird oder eine Verletzung erleidet. Heftige Zahl! Je länger du also unterwegs bist, desto höher die Eintrittswahrscheinlichkeit, dass so ein Fall eintritt. Grundsätzlich ist mal wichtig zu wissen, dass eine private Reisekrankenversicherung die Kosten für ärztliche Behandlungen und Medikamente im Ausland, Rücktransporte etc. übernimmt. Speziell ein Krankenrücktransport (u.U mit einem Ambulanzflugzeug) kann extrem teuer werden. Da hast du ganz schnell den Scherben auf, wenn du nicht versichert bist. Das geht nämlich in die Tausende. Einen ganz guten Artikel dazu, findest du hier: http://www.pfalz-echo.de/news/detail/ar ... sicherung/

Darin wird eigentlich recht schön zusammengefasst, worauf es bei einer Reisekrankenversicherung ankommt und welche Eventualitäten eintreten können!

Grüße
gallencher
Benutzer
Beiträge: 40
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 11:28

Re: Was muss man bei einer Reisversicherung beachten?

Beitrag von gallencher »

Vielleicht kannst du auch eine deiner bestehenden Versicherungen etwas aufrüsten und kommst so am Ende günstiger weg.
Michael23
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Di 30. Aug 2016, 10:15

Re: Was muss man bei einer Reisversicherung beachten?

Beitrag von Michael23 »

Als wir damals unsere einmonatige Reise nach Neuseeland gemacht haben, haben wir uns zuvor ebenfalls etwas im Internet informiert. Dabei haben wir hier https://www.versicherung-online.net/ viele nützliche Informationen gefunden. Und für uns war es schlussendlich am Günstigsten, unserer bereits bestehende Versicherung etwas zu modifizieren.
Dokbua
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 288
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 05:40
Kontaktdaten:

Re: Was muss man bei einer Reisversicherung beachten?

Beitrag von Dokbua »

Falls du "Reisekrankenversicherung" meinst: Wenn ihr länger als 6 Wochen unterwegs seid, unbedingt separat abschließen und genau auf die Konditionen achten, denn die meisten Anbieter decken max. 6 Wochen am Stück Auslandsaufenthalt. (Auch wenn es heißt "für ein Jahr", dann sind lediglich mehrere Auslandsaufenthalte in dem Versicherungsjahr versichert, die dürfen aber nie länger als 6 Wochen dauern.)
Besucht meinen Blog: http://dokbuatravels.blogspot.com/
Travel safely!
chellio
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Do 17. Sep 2020, 12:19

Re: Was muss man bei einer Reisversicherung beachten?

Beitrag von chellio »

Es gibt ja einige unterschiedliche Reiseversicherungen. Darunter sind insbesondere die Reisekrankenversicherung und die Reiserücktrittsversicherung zu nennen. Du solltest dich deshalb an einen guten Versicherer wenden und dort dein individuell gewünschtes Paket zusammenstellen. Dazu musst du auch nicht zu einer Agentur gehen, sondern kannst das gemütlich online erledigen. Solltest du weitere Hilfe dazu benötigen, kannst du auch Versicherungsportale wie [Link entfernt. Grund: Werbung] nutzen. Dort gibt es auch ein Forum mit viele Erfahrungen anderer Verbraucher.
Antworten