Seite 1 von 2

Alternative zum Eis?

Verfasst: Di 29. Aug 2017, 16:39
von Tanhania
Hallöchen, der Sommer zeigt sich ja heute nochmal von seiner besten Seite und da habe ich überlegt welche Alternativen es zum Eis gibt. Habt ihr da etwas im Kopf? Ich liebe ja Eis, aber irgendwie wird es in letzter Zeit einfach zu viel und das obwohl ich so ziemlich alle Geschmackssorten ausprobiert habe. Meine zum Beispiel sowas wie Slush-Eis, ist ja kein klassisches Eis, aber auch ganz lecker.

Re: Alternative zum Eis?

Verfasst: Mi 30. Aug 2017, 10:59
von Jerry
Hallo,
für mich ist die Alternative - Frozen Yoghurt. Diese eiskalten Früchte sind nicht nur eine super Erfrischung, sondern auch ein fettarmer Sommersnack. Man kriegt das bei vielen Obsthändlern, Bäckereien und gesunden Bistros.

Re: Alternative zum Eis?

Verfasst: Do 31. Aug 2017, 10:15
von Nyktophobie
Ja, auf jeden Fall Frozen Yogurt!
Ich hab das letzes Jahr entdeckt und war gleich hellauf begeistert.
Hatte ein bisschen die Befürchtung, dass es so einen kurzen Einstand hat und, ähnlich wie Bubbletea, nach einem Jahr wieder verschwunden ist.
In Berlin gibt es aber mittlerweile einige Läden die sich ganz gut halten.
Ich frag mich halt immer wie sich solche Läden halten, wo sie doch lediglich im Sommer wirklich Umsatz machen.
Aber scheinbar funktioniert es ja irgendwie. Zum Glück! :)
Ich weiß nicht wo es das in anderen Städten gibt, aber hier gibt es mittlerweile auch eine Art Kette, Wonderpots heißt die.
Ansonsten trinke ich bei der Hitze immer super gerne Smoothies mit gefrorenen Früchten.
Einfach im Supermarkt gefrorene Früchte, dann eine Banane, 2 Pfirsiche und ein bisschen Minze! Hmm.. :)

Re: Alternative zum Eis?

Verfasst: Do 21. Sep 2017, 09:09
von RoboBob
Ich mache mir gerne Eiswürfel aus Orangensaft, die lutsche ich dann

Re: Alternative zum Eis?

Verfasst: So 24. Sep 2017, 21:37
von Lettay
Sorbet ... zb :) Frozen Yoghurt ist gut ... aber ansonsten einfach Früchte beliebig kombinieren, pürieren und einfrieren ... :) Super erfrischend. Auch der Tipp mit den Eiswürfeln ist toll und funktioniert auch in vielen Varianten super!

Re: Alternative zum Eis?

Verfasst: Mo 13. Nov 2017, 10:17
von VeganQueen
Frozen Yogurt wäre auch mein Vorschlag gewesen. Das schmeckt so richtig gut!

Re: Alternative zum Eis?

Verfasst: Di 19. Dez 2017, 10:26
von Sophia_S
Hast du schon mal Sorbet ausprobiert? Ist quasi wie Eis nur von der Konsistenz ein bisschen anders.

Re: Alternative zum Eis?

Verfasst: Mo 8. Jan 2018, 15:19
von Nyktophobie
Habe auch gestern mal Nice Cream ausprobiert. Kennt das wer?

Re: Alternative zum Eis?

Verfasst: Mi 30. Mai 2018, 11:27
von Aldmeri
Du liebst Eis, aber gleichzeitig wird dir das zuviel?!?!

Dir wird es zuviel, obwohl du schon alle Sorten ausprobiert hast?!?!

Was soll denn auch die Alternative zu Eis sein?! Flüssigstickstoff? Verstehe die Frage nicht, sry. Suchst du jetzt nach verschiedenen Eissorten, nach unterschiedlichen Geschmacksrichtungen? In Australien gibt es "Madagaskar-Schokolade mit Ziegenmilch und Meersalz" - aber inwiefern soll dir das jetzt weiterhelfen?!

Schätze das hilft am besten weiter: https://de.wikipedia.org/wiki/Speiseeis

Re: Alternative zum Eis?

Verfasst: Do 31. Mai 2018, 11:53
von Quack
Saft einfrieren. Wenn mabn das dann etwas auftauen lässt kann man auch einen Slushy draus machen. Oder mach in der Form einen Frozen Smoothie. Spinat Eis z.B....