Seite 1 von 1

Urlaub mit Hartz IV

Verfasst: Mo 9. Apr 2018, 15:45
von janaasc
Hallo,
eine Bekannte von mir fragte gestern, ob ich weiß, wie der Urlaubsanspruch für Hartz IV-Empfänger aussieht? also mir ist nichts weiteres bekannt. Ich denke aber, das man für einen Familienausflug (auch wenn er nötig wäre) nichts zusätzliches bekommt oder ? https://www.hartz4.org/leistungen/ <- hier zum Beispiel steht auch nichts dazu.
Was haltet ihr denn davon, dass Leute die vielleicht wirklich keine andere Möglichkeit haben Ihren Kindern keinen Urlaub bieten können.. :confused:

Re: Urlaub mit Hartz IV

Verfasst: Fr 13. Apr 2018, 09:15
von VeganQueen
Meines Wissens gibt es da auch nichts zusätzliches. Im Gegenteil, es werden ja immer mehr Leistungen gekürzt.Eine Bekannte von mir hat von ihrer Mutter 200€ überwiesen bekommen, zum Geburtstag ihres Sohnes, davon wollten sie ihm Schuhe und Klamotten kaufen. Aber das Amt hat ihr diesen Betrag als Einkommen angerechnet und sie musste das von ihrem Hartz IV ans Amt zurückzahlen. Das finde ich wirklich unerhört, vom Sozialstaat kann man meiner Meinung nach nicht reden.

Re: Urlaub mit Hartz IV

Verfasst: Di 29. Mai 2018, 11:47
von b4stian
Soweit ich weiß Hartz 4 Empfänger können zwar Urlaub nehmen, aber ein Hartz4-Urlaubzuschuss extisiert nicht.

Re: Urlaub mit Hartz IV

Verfasst: Do 31. Mai 2018, 10:38
von RoboBob
Nur Bargeld, niiie Überweisungen nehmen.

Re: Urlaub mit Hartz IV

Verfasst: Di 5. Jun 2018, 08:55
von Lana
Es gibt sicherlich auch viele, die das Amt verarschen und sich immer mal wieder was bares in die Tasche stecken, deswegen sind sie sehr vorsichtig

Re: Urlaub mit Hartz IV

Verfasst: Fr 8. Jun 2018, 13:19
von janaasc
Danke für die hilfreichen Antworten :D