indien oktober 06

Ob Trekking im Himalaya oder Strandurlaub in Thailand – Erfahrungen zu Reisen in den fernen Osten
Antworten
neleh
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:36

indien oktober 06

Beitrag von neleh »

hallo!
ich reise im oktober nach indien. da ich in mumbai lande plane ich, die 4 wochen hauptsächlich in maharashtra und goa zu verbringen! hat jemand von euch (der dort ist oder schonmal dort war) wertvolle tipps für mich bzgl. günstiger unterkunft, sehenswürdigkeiten, aktivitäten, etc...!
danke, helen
jawharal
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Do 24. Aug 2006, 09:19

Beitrag von jawharal »

hi neleh,
#1 unterkunft: Unterkünfte stellen kein problem dar, es gibt in jedem, auch noch so kleinen örtchen unterkünfte. kosten: es kommt immer darauf an, was für ein budget du zur verfügung hast. ich war damals sehr kostenorientiert unterwegs; d.h. ich hab mir auch einfach mal 2h zeit genommen um ein zimmer zu finden. mein tagesbudget lag im schnitt bei 5-7 EUR.
Unterkunft: In grosstädten wie mumbai teuer (d.h. das billigste was ich meinerseits gefunden habe waren ca. 250rp. Salvation army) in dörfern viel billiger (das billigste war 30rp.)
#2 tipps:
bei ansteheden vier wochen, würde ich gut überlegen was zu tun. mumbai hast du nach 2-3 tagen gesehen bzw. keine lust mehr. ziemlich anstrengend die ganze szene dort. ich würde mich entweder mehr richtung norden orientieren; d.h. rajastan mit all seinen wüstenstädten wie udaipur, jaipur, jaisalmer, ajmer oder pushkar. du könntest weiter in richtung norden haryana, oder delhi.
südvariante könnte sein über goa nach kerala (herrliche backwaters, sehr schöne landschaft) bangalore (da findest du nicht mal kuehe auf den strassen, so modern ist das) vielleicht noch chennai.
das sind meine vorschläge; ist natürlich alles abhängig von dir, wie schnell du reisen möchtest, woran du interessiert bist usw.
wenn du frage hast meld dich gerne
loco
Neuer Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 11:41
Wohnort: Innsbruck Tirol

Beitrag von loco »

Also meine Tips dazu: Ganz im Süden von Goa ist Palolem hat mir persönlich sehr gut gefallen auch im Bundesstaat Karnataka gleich unter Goa ist Gokarna. Von Gokarna sagt man dass es so ist wie Goa einmal war!Colva auch in Goa in der Nähe von Margao hat mir sehr gut gefallen zum auspannen sehr ruhig und nicht viel Touristen. In Colva weiß ich noch ein Gusthouse das Skylark hieß sauber sehr gut und billig!! Also wenn du spezielle Fragen hast wende dich gerne an mich!! Und umbedingt Hampi anschauen die alte Königsstadt Wahnsinn aber gegen Malaria was nehmen in diesen Teil. Also in 4 Wochen nach Kerala mhh ich weiß nicht hatte das auch anfangs vor und hatte 8 Wochen Zeit beim ersten mal Indien! Mein Devise weniger ist mehr man will doch von land und leuten was sehen, Urlaub machen und nicht die ganze Reise hetzen!
Lg Mike
Antworten