Nepal alleine als Frau?

Ob Trekking im Himalaya oder Strandurlaub in Thailand – Erfahrungen zu Reisen in den fernen Osten
Antworten
discovering_buddhism
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Di 30. Jan 2018, 17:23

Nepal alleine als Frau?

Beitrag von discovering_buddhism »

Hallo zusammen, ich plane demnächst nach Nepal zu reisen und wollte erst eine organisierte Gruppenreise buchen.
Jetzt habe ich intensiver recherchiert und festgestellt, dass ich ca 50% günstiger wegkommen, wenn ich mir Unterkunft und Ausflüge selbst organisiere (kein Wunder ;-)). Ich bin nur unsicher, inwieweit das in Nepal als allein reisende Frau eine gute Idee ist oder ob ich da vielleicht an der falschen Stelle spare. Lt. Auswärtigem Amt ist Nepal nicht ungefährlich, vor allem für Frauen.
Ich wäre für eure Einschätzung und Erfahrungsberichte (vor allem von anderen Frauen) dankbar!! :o
DANKE im Voraus!!
Philipp-Weisz
Neuer Benutzer
Beiträge: 17
Registriert: Di 16. Jan 2018, 11:50

Re: Nepal alleine als Frau?

Beitrag von Philipp-Weisz »

In Nepal gibt es viele Touristen und sehr viele reisen auch alleine. Es ist wirklich egal, ob du eine Frauen oder ein Mann bist.

Wenn du jedoch bedenken hast, lässt sich sicherlich ein Reisepartner finden. :)
stephanieaufreisen
Neuer Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 20:16

Re: Nepal alleine als Frau?

Beitrag von stephanieaufreisen »

Hey!

Vor einem Jahr bin ich auch in Nepal gewesen. War ein unvergessliches Abenteuer. Ich habe mir vorerst auch überlegt alleine zu reisen. Jedoch hatte ich zu viel Respekt davor und habe dann meinen Onkel gefragt, ob er mich begleiten will. Jedoch hatte ich den Eindruck, dass das ganze auch ohne Partner möglich gewesen wäre. :rolleyes:
thelis68
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: So 11. Feb 2018, 18:41

Re: Nepal alleine als Frau?

Beitrag von thelis68 »

Hallo, war im März 17 alleine in Nepal. Bzw zum trekken have ich mir einen Guide u Träger genommen. War fantastisch, weil du dann quasi als Arbeitgeber abgesehen wirst, hatte immer ein Einzelzimmer, wurde wie eine Königin behandelt. Kathmandu und Pokhara kannst du gut alleine machen. Weiß ja nicht was du genau vor hast, kannst mich gerne fragen
miandra
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: So 25. Feb 2018, 14:21

Re: Nepal alleine als Frau?

Beitrag von miandra »

Ich war mehrmals alleine als Frau in Nepal unterwegs. Wirklich ganz alleine. Ich hatte dabei nie ein Problem.
Immer wurde ich respektvoll behandelt. Es gibt kaum ein Land, in dem ich mich als alleinreisende Frau wohler
gefühlt habe.
Ich wünsche Dir viel Spass in Nepal, es ist ein wundervolles Land!
geklaute_strapunzel
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 179
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 10:56

Re: Nepal alleine als Frau?

Beitrag von geklaute_strapunzel »

Kann ich bestätigen. Ich war auch alleine und hatte keine Probleme. Gruß Verena
Saengirizen
Benutzer
Beiträge: 73
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 16:35

Re: Nepal alleine als Frau?

Beitrag von Saengirizen »

Ich denke in Asien ist es nicht wirklich gefährlich als Frau allein unterwegs zu sein. Naja, nur wenn man natürlich weiß wie man sich zu verhalten hat.
Antworten