Was tun mit 13 Nächten in Bangkok ?!?

Ob Trekking im Himalaya oder Strandurlaub in Thailand – Erfahrungen zu Reisen in den fernen Osten
Antworten
skvg
Neuer Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: So 30. Jan 2011, 16:24

Was tun mit 13 Nächten in Bangkok ?!?

Beitrag von skvg »

hat jemanden einen Tipp - habe 13 ganze Tage in Bangkok - fliege dann für 3Wochen auf die Philippinen weiter.

Mir stellt sich nun die Frage - wie ich die Zeit am besten nutzen könnte ?!
Kennt jemand von euch interessante Ausflugsziele in der Nähe ?
Würde meine Vorlieben gerne ein bisserl konkretisieren - hab aber leider selbst noch keinenkeinen wirklichen Plan -->
außer das mir 2Wochen in der Metropole zuviel sind -->
event. mit den Zug in den Süden (FullMoonParty) und mit dem Flieger wieder retour ? Wisst ihr ob man Zugtickets Anfang April so einfach erwerben kann - hab irgendwo gelesen -das die Züge um diese Zeit oftmals überbucht sind ?

LG
La_Tentacion
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 407
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 11:16
Wohnort: Baden-Württemberg

Das sind ja...

Beitrag von La_Tentacion »

...fast zwei Wochen! Und BKK hat derart gute Anbindung (Flieger, Zug, Busse), dass du täglich mehrmals in alle Richtungen kannst... Die Verbindungsangaben im LP stimmen vielleicht nicht mehr genau, was Preis und Zeit angeht, die Ortsverbindungen klappen aber. Also guck einfach bei BKK unter How to get away oder Transport und mach nen Plan - die Zeit reicht für ne kleine Rundreise!
Esther & Bernd
Neuer Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Di 18. Jan 2011, 20:06

Koh Chang

Beitrag von Esther & Bernd »

Hallo skvg,

von Bangkok kann man für ganz wenig Geld zum Beispiel nach Koh Chang fahren (per Minivan oder Bus) und dort das süsse Inselleben geniessen....
...oder man nimmt einen billigen Flug nach irgendwohin.... :)

viel Freude!
wus
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 173
Registriert: Do 5. Okt 2006, 00:11

Beitrag von wus »

Oder Du düst nach Ko Samui und entspannst Dich am Strand. Von dort ist es auch nur ein Katzensprung nach Ko Phangan, wenn Dich Full Moon Parties interessieren. Schön anzusehen ist der Ang Thong Marine National Park, ebenfalls ab Ko Samui zu erreichen. Vor Ko Tao - noch eine Insel weiter als Ko Phangan - kann man schön schnorcheln, und wenn man sich 1 Woche Zeit nimmt könnte man dort einen Tauchkurs machen, die Insel ist bekannt als Dive Factory.
Leave nothing like footprints, take nothing but memories

Meine Homepage: http://www.wolfgangsphotos.de/
SunSan
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1990
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Phnom Penh

Beitrag von SunSan »

Wenn Endziel die Philippinen sind wird Strand vielleicht nicht ganz so interessant sein ;)

Ich wuerde kleine Touren nach Kanchanaburi, Ayuthaya, Suphan- und Lopburi, Sukhotai machen, vielleich kurz in den Nordosten schauen oder an den Mekong fahren.
Esther & Bernd
Neuer Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Di 18. Jan 2011, 20:06

Koh Chang:

Beitrag von Esther & Bernd »

Hallo skvg,

ich kann Dir keine direkte Mail schreiben, deshalb mach ich das jetzt über das Forum.
In Koh Chang hat es ausreichend Backpacker (ab und zu ein paar zuviel ;) ) und du findest dort sicher gleich Anschluss. Wenn Du eine Gegend suchst um Party zu machen, fahr an den White Beach, dort ist Tag und Nacht die Hölle los (wenn du dort hin fährst: geh ins Thor's Palace, da gibt's das beste Curry, die schönste Aussicht und die freundlichste Bedienung (Mao)!)
Der Nachteil am White Beach ist dann eben auch, dass dort die Hölle los ist. Etwas ruhiger , aber so nah, dass man billig mit dem Taxi an den White Beach kommt wäre es zum Beispiel am Klong Phrao Beach, am Kai Bae Beach (dort wäre das K.B.-Resort empfehlenswert) oder am Lonely Beach.
Ich hoffe, ich hab Dir geholfen und schick Dir sonnige (wenn auch ziemlich kühle) Grüsse aus der Schweiz

Esther
Antworten