BALI - Zimmer oder Bungalow fuer 1 Monat in Kuta mieten

Ob Trekking im Himalaya oder Strandurlaub in Thailand – Erfahrungen zu Reisen in den fernen Osten
Antworten
Bonnie2011
Neuer Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 15:26
Wohnort: Österreich

BALI - Zimmer oder Bungalow fuer 1 Monat in Kuta mieten

Beitrag von Bonnie2011 »

Hi an Alle :-)

mein Freund und ich reisen Ende Juni nach Bali und wollen dann fuer 1 Monat oder laenger dort bleiben ...
Wir sind aber leider nach wie vor (ueber Internet) auf der Suche nach einem schoenen, guenstigen Zimmer oder Bungalow, wo das Preisleistungsverhaeltnis stimmt.
Wir moechten gerne in der Gegend Kuta, Legian bzw. Seminyak wohnen!

Leider findet man hier nicht sehr viel brauchbares oder die Eigentuemer reagieren nicht auf persoenliche E-Mails :(

Habt ihr vielleicht Tipps fuer eine nette Unterkunft?
Oder hat vielleicht jemand Erfahrung damit in der Hauptsaison ein Zimmer fuer so einen langen Zeitraum erst vor Ort zu suchen?

Wir haben hier auch gelesen, dass es im Lonely Planet Bali - Lombok
einiges drinnen ist - kann das jemand bestaetigen oder sogar davon was empfehlen?

Ich freue mich ueber jede Nachricht und bin sehr dankbar!

Liebe Gruesse :)
Kristina
Bonnie
--------------------
Lebe deinen Traum!
wus
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 173
Registriert: Do 5. Okt 2006, 00:11

Beitrag von wus »

Falls nicht noch jemand antwortet der erst vor kurzem dort war und sowas vorschlagen kann wie ihr sucht würde ich nicht empfehlen da vorweg was übers Internet zu buchen, schon gar nicht für so lange. Gerade in Kuta/Legian ist die Qualität der Unterkünfte sehr unterschiedlich und was letztes Jahr gut war muss es heuer nicht mehr sein. Also besser hinfahren, anschauen und sich auch offen halten dass man nach 1 oder 2 Nächten nochmal umzieht. Manchmal merkt man einen Nachteil erst wenn man eine Nacht dort war - z.B. Lärm frühmorgens von außerhalb des Hotels/Resorts, oder starke Essensgerüche zu bestimmten Tageszeiten. Wenn es euch möglich ist dann schaut dass ihr um die Mittagszeit ankommt, dann habt ihr den ganzen Nachmittag um was auszusuchen.

Und, bevor weitere Antworten bzw. Rückfragen kommen: Wieviel wollt oder könnt ihr ausgeben pro Nacht? Soll ein Pool dabei sein? Klimaanlage? Strandnähe?

Vorweg zu buchen lohnt sich in Bali erst ab einem für dortige Verhältnisse schon ziemlich gehobenem Niveau, bei Häusern die man auch in den Katalogen deutscher Reiseveranstalter findet. Da kann man ab und zu Schnäppchen machen, wenn auch eher selten in der Hochsaison.

Von den kleineren, einfacheren Unterkünften, die oft ein weit besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten wenn man nicht so anspruchsvoll ist, findet man nur wenige im Internet. Und da von denen längst nicht alle gut sind ist man gut beraten sie anzuschauen bevor man sich einmietet.
Leave nothing like footprints, take nothing but memories

Meine Homepage: http://www.wolfgangsphotos.de/
Bonnie2011
Neuer Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 15:26
Wohnort: Österreich

Beitrag von Bonnie2011 »

Hi Wus,

danke fuer deine Nachricht und deine Tipps.

Also Strandnaehe waere schon was feines und auch einer unserer Kriterien.
Klimaanlage und Pool sind nicht unbedingt noetig ... ein Ventilator waere schon ausreichend (schoen waere dieser Luxus aber definitv :D )
Toll waere ein Fernseher und ein kleiner Kuehlschrank - wenns nicht dabei sind, waere es auch egal :cool:
Wir wollten erst eigentlich ein Zimmer mit Kochgelegenheit, aber da konnten wir gar nichts dazu finden :confused:

Wir waren vor 3 Jahren schon mal dort, haben damals aber alles von AT aus ueber TUI gebucht.
Da wir dieses Mal aber schon von Malaysien mit dem Rucksack anreisen, wollen wir nicht mehr als 10 - 20 Euro fuer ein Zimmer ausgeben.

Viele Gruesse aus Laos
Bonnie
--------------------
Lebe deinen Traum!
RogerT
Benutzer
Beiträge: 30
Registriert: Fr 21. Aug 2009, 13:46

Beitrag von RogerT »

Hai,

ich mache das immer so, das ich mir über HRS.DE (oder ein anderes Hotelportal) für eine Nacht ein einfaches Hotel im voraus suche. Dann ist es egal, wann ich ankomme und ich habe einen Tag Zeit, mir vor Ort eine Unterkunft meiner Wahl zu suchen.

Auf Bali gibt es genug, auch in der Hauptsaison; aber im Voraus via Internet ist zu viel Risiko. Wie @wus schon geschrieben hat, vor Ort anschauen und eine Nacht Probeschlafen ist besser.

Aber finden werdet ihr garantiert etwas, dafür gibt es dort genug.

Gruss
Roger
wus
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 173
Registriert: Do 5. Okt 2006, 00:11

Beitrag von wus »

Eine Nacht im Voraus zu buchen mache ich für Bali inzwischen nur noch wenn ich spät abends ankomme. Dann macht es Sinn, denn da will man nicht mehr lange suchen.
Leave nothing like footprints, take nothing but memories

Meine Homepage: http://www.wolfgangsphotos.de/
rotring11
Neuer Benutzer
Beiträge: 18
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 10:31

Unterkunft Bali

Beitrag von rotring11 »

Für ein Monat würde ich mir erst Vorort eine Unterkuft suchen, da bei einem längerem Zeitraum immer gehandelt werden kann. Außerdem weißt Du nicht ob Dir die Unterkunft dann gefällt, wenn nicht, wird es schwierig diese zu stornieren.
Ich würde mir für ein oder zwei Tage ein Zimmer buchen und anschließend eine schöne Unterkunft suchen.
Für die ersten paar Tage würde ich "tunehotels" empfehlen (einfach aber sauber).

LG
Rotring
Antworten