Roadtrip mit Wohnmobil nach Kroatien

Hier geht´s um Reisen im good old Europe: Welche Länder und Städte lohnen sich, was gibt´s für Möglichkeiten und vieles mehr.
Antworten
janaasc
Benutzer
Beiträge: 41
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 15:40

Roadtrip mit Wohnmobil nach Kroatien

Beitrag von janaasc » Do 17. Mai 2018, 08:50

Halli Hallo liebe Community,
ich möchte dieses Jahr ende Juli mit Freunden (22,25,25,24) nach Kroatien unzwar mit dem Wohnmobil. Wir haben schon alles geplant und gebucht (Campingplatz, Route, Wohnmobil ect..) Das ist für uns alle das erste mal, dass wir zusammen in ein fremdes Land mit einem Wohnmobil fahren. Das Wohnmobil ist gemietet. Doch ich habe etwas Angst wegen der Fahrt..was sollen wir machen, wenn wir ein Unfall bauen? Ich habe versucht das Thema schon unter uns anzusprechen, aber alle meinten ich soll mir da keine Sorgen machen, aber es kann immer was passieren. Natürlich habe ich im Internet geguckt (https://www.autounfall.net/unfall-im-ausland/) und nochmal in den AGB vom Mietwagen und da stand nichts wirklich über so eine Situation. Wie soll man denn Handeln, wenn sowas in einem fremden Land passiert? Da die Straßen in Bosnien immer so eng sind ist es nicht so abwegig, dass man ein Unfall baut. Wer kommt dann im Endeffekt auf die Kosten an ?
Please help!!

b4stian
Neuer Benutzer
Beiträge: 28
Registriert: Do 24. Mai 2018, 10:39

Re: Roadtrip mit Wohnmobil nach Kroatien

Beitrag von b4stian » Di 29. Mai 2018, 12:13

Am besten sollst Reiseversicherungen abschließen..

Lana
Neuer Benutzer
Beiträge: 20
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 11:40

Re: Roadtrip mit Wohnmobil nach Kroatien

Beitrag von Lana » Di 5. Jun 2018, 09:17

Immer die Polizei rufen! Kein Schuldeingeständnis machen geschweigedenn unterschreiben! Und Fotos von den Schäden machen! Und natürlich auch den Vermieter informieren.

Antworten