Von New York nach Detroit im Mietwagen - Tipps, Hilfe, Hinweise

Kanada und USA - Großartige Landschaften, einzigartige Städte: Infos, Tipps und Erfahrungen zu lohnenden Sehenswürdigkeiten, Transportmitteln etc. kommen hier rein.
Antworten
Iris2nd
Neuer Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: So 31. Okt 2010, 13:53

Von New York nach Detroit im Mietwagen - Tipps, Hilfe, Hinweise

Beitrag von Iris2nd »

Hallo ihr Lieben!

Ich plane im Mai von Deutschland aus nach New York zu fliegen und etwas die Stadt zu erkunden. Danach möchte ich mit einem Mietwagen (-Wohnmobil?) an den Niagara-Fällen vorbei bis nach Detroit fahren, wo ein Kumpel wohnt.

Hat jemand schonmal so eine Tour gemacht? Was liegt an weiteren Sehenswürdigkeiten auf der Route? Lohnen sich die Niagara-Fälle überhaupt oder wird man dort nur von Touristen tot getrampelt?
Mietwagen vs. Wohnmobil? Wo kann man günstig mieten?
Mit welcher Airline seid ihr geflogen (starte in Westdeutschland).

Freue mich auf viele nette und hilfreiche Kommentare :)
Travel64
Neuer Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 12:51
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Travel64 »

Die Idee klingt super!

Ich hoffe, du schreibst einen Erfahrungsbericht!

Wäre super, danke :)
onyx007
Neuer Benutzer
Beiträge: 19
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 16:55

Niagara

Beitrag von onyx007 »

Es kommt ganz darauf an, wieviel Zeit du hast für deine Reise von New York nach Detroit.

Mit viel Zeit würde ich dir noch empfehlen zuerst nach Süden zu fahren und
Philadelphia zu besuchen. Ansonsten kannst du auf deinem Weg zu den Niagara-Fällen (die einen Besuch lohnen) noch in den Catskills Hügeln und/oder am Finger Lakes übernachten.

Ich empfehle dir auch noch bei den Niagara Fällen die Grenze nach Kanada zu überqueren und einen Abstecher nach Toronto zu machen, von dort fährst du einfach nach Windsor und überquerst dort
wiederum die Grenze und bist in Detroit.
Beckham
Neuer Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Jul 2012, 16:48
Wohnort: Nürnberch

Beitrag von Beckham »

Ich würde auf jeden Fall über Boston fahren.. Wichtige Stadt in den USA und immer einen Besuch wert.. da ist ja z.B. auch die berühmte Boston University bzw. die Harvard University!

Ich bin mit Air Berlin von Berlin aus geflogen, kommt halt drauf an was es für Angebote gibt. Bin z.B. mit dem A380 mit Lufthansa von Frankfurt aus geflogen, gleicher Preis wie der Air Berlin Flug, allerdings hab ich den Lufthansa Flug 1 Jahr vorher gebucht.. :rolleyes:
Reisefreak123
Neuer Benutzer
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:22

Beitrag von Reisefreak123 »

Ja, es kommt auf jeden Fall darauf an, wie viel Zeit du dir für die Reise nehmen willst.
Boston ist natürlich schön, aber die Stadt liegt ja nicht wirklich auf dem Weg, das sind ja dann schon ein paar Stunden Fahrzeit, die man miteinrechnen muss. Wenn du an den Niagara Fällen bist, würde ich auch einen Abstecher nach Toronto vorschlagen, wenn du dafür Zeit hast. Ich persönlich fand die Niagara Fälle zwar nicht soo toll, aber naja, die "muss man wohl gesehen haben" :p Und wenn du dann noch Toronto besuchst, dann siehst du gleich auch noch einen Teil von Kanada ;)
Antworten