Wohnwagen buchen: in D oder vor Ort?

Kanada und USA - Großartige Landschaften, einzigartige Städte: Infos, Tipps und Erfahrungen zu lohnenden Sehenswürdigkeiten, Transportmitteln etc. kommen hier rein.
Antworten
Nyktophobie
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 182
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 15:57

Wohnwagen buchen: in D oder vor Ort?

Beitrag von Nyktophobie »

Ich plane eine schöne längere Reise durch die Saaten. Bin aber erst am Anfang meiner Ideensammlung. Feststeht auf jeden Fall, dass ich gerne zu zwet und im Wohnwagen reisen will. Viel muss ich nicht sehen, hauptsache intensiv.
Gerne nehme ich Idee oder Erfahrungen von euch an. Nur eine wichtige Frage vor ab. Wie ist es günstiger: wenn ich den Wohnwagen in Deutschland buche oder wenn ich erstmal hinfliege und dann vor Ort einen Vertrag abschließe?
TraVeler89
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 124
Registriert: Mi 2. Sep 2015, 16:20

Re: Wohnwagen buchen: in D oder vor Ort?

Beitrag von TraVeler89 »

Das ist eine schöne Idee. Ich glaube, danach seit ihr euch noch näher, wenn ihr euch noch nicht so gut kennt. Reist du mit deinem Partner oder einem Familienmitglied? Ich würde auch auf jeden Fall Freiräume einplanen und euch Zeit alleine geben.
Das ist wichtig, um sich nicht gegenseitig zu nerven und die gesamte Zeit gerne gemeinsam zu verbringen.
Ein Bekannter von mir hat sich auch mal für länger in die USA getraut. Er war allerdings alleine und hat sich ein Auto gekauft gehabt. So ist er dann durch die Staaten getingelt. Er hat aber unterwegs und auf den Campingplätzen oft Leute getroffen, die mit dem WoMo unterwegs waren. Alle waren begeistert und würden es immer wieder tun. Die meisten hatten sich wohl hier belesen http://www.deutschland-traveling.de/pho ... erauswahl/
Getting close by going far away, going far by staying here
my-travelworld
Benutzer
Beiträge: 98
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 06:06

Re: Wohnwagen buchen: in D oder vor Ort?

Beitrag von my-travelworld »

Hi,
das Wohnmobil aus Deutschland buchen. Sind in der Regel deutlich günstiger und vor allem habt Ihr die ganze Ausrüstung und Versicherung mit dabei. Habe mal in der Branche gearbeitet ...
Die üblichen Verdächtigen für eine Anfrage sind Canusa, American Unlimited, Trans Amerika Reisen, Camperbörse und FTI.
Viel Spaß
Immer in der Welt unterwegs!
Mein Reiseblog mit Reiseberichten aus über 60 Ländern: https://www.my-travelworld.de/
Freewilli
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 11:28

Re: Wohnwagen buchen: in D oder vor Ort?

Beitrag von Freewilli »

Die Frage ist, wie lange du reisen willst. Wenn es mehr als 6 Monate sind, würde scih eventuell der Kauf eines Wohnwagens lohnen. Im anderen Fall würde ich wie schon my-travelworld geschrieben hat von Deutschland aus buchen.
my-travelworld
Benutzer
Beiträge: 98
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 06:06

Re: Wohnwagen buchen: in D oder vor Ort?

Beitrag von my-travelworld »

Da hat Freewilli natürlich Recht. Ich bin davon ausgegangen, es handelt sich um einen längeren Urlaub. Wenn es natürlich um eine Langzeitreise geht, sind deutsche Veranstalter/Vermittler nicht mehr die günstigste Wahl. Dann könntest du entweder etwas mit einem RV-Vermieter vor Ort aushandeln oder noch besser privat etwas organisieren - mieten oder eben kaufen.
SonnenAlf
Neuer Benutzer
Beiträge: 28
Registriert: So 19. Feb 2017, 17:15

Re: Wohnwagen buchen: in D oder vor Ort?

Beitrag von SonnenAlf »

Ja manchmal ist vor Ort vorhandeln, echt günstiger.
Antworten