Kanada BC - Campingplatz- Blockhausfrage

Kanada und USA - Großartige Landschaften, einzigartige Städte: Infos, Tipps und Erfahrungen zu lohnenden Sehenswürdigkeiten, Transportmitteln etc. kommen hier rein.
Antworten
Coco
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Mo 2. Apr 2007, 10:34
Wohnort: Hamburg

Kanada BC - Campingplatz- Blockhausfrage

Beitrag von Coco »

Hallo Ihr Lieben,

wir planen Ende Mai für 3 Wochen nach Kanada (British Columbia und Alberta) zu fliegen. Dort wollen wir mit nem Minivan von Campingplatz zu Campingplatz düsen. Start- und Endpunkt wird Vancouver sein. Es geht dann über Whistler, 100 Mile House, Jasper N.P, Banff N.P, Nelson und Vernon.

Jetzt zu meiner Frage wie hoch ist ungefähr die Campingplatzgebühr pro Tag? Wird diese pro Person bemessen oder pro Fahrzeug?
Gibt es ultimative Must-See's auf dieser Strecke, die mir empfohlen werden können?
Dies gilt auch für Blockhütten, denn ab und an wollen wir die Chance nutzen und in solchen wunderschönen Hütten übernachten.

Für eure Antworten bin ich dankbar und freu mich drauf.

Liebe Grüße,
Coco
kasi1979
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Do 3. Mai 2007, 18:54

Beitrag von kasi1979 »

Hi Coco,
zum einen, ihr müsst nicht zwingend jede Nacht auf einem Campingplatz verbringen, wenn ihr euch so allerdings wohler fühlt ist das vollkommen ok ;)
Zu den Gebühren kann ich dir leider keine Auskunft geben, aber was ich auf eurer Strecke als zoll empfungen habe:
- Columbia Icefields
- Mystaya Canyon
- Payto Lake
- Moraine Lake (hier lohnt sich ein kleiner Spaziergang )
nicht so ganz auf eurer Strecke aber herrlich entspannend: Radium Hot Springs, im Zweifel tuns auch die in Banff, aber Radium ist deutlich größer.

Und wenn ihr für vancouver noch ein paar Tipps haben möchtet, meldet euch, ich liebe die Stadt.

Nehmt ein paar dicke Sachen mit, ich war vor 3 Jahren im Juni in den Rockies und in Banff hatten wir Schnee...
Antworten