Kulinarisches Neuseeland?

Erfahrungsaustausch zu Reisen in Australien, Neuseeland oder zu den paradiesischen Inseln im Pazifik
Antworten
TraVeler89
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 113
Registriert: Mi 2. Sep 2015, 16:20

Kulinarisches Neuseeland?

Beitrag von TraVeler89 » So 24. Apr 2016, 20:02

Hallo Leute,
ich reise wohl diesen Sommer nach Neuseeland und ich wollte mal fragen, ob wer schon dort war und sich auskennt. Ich bin tatsächlich jemand, für den die kulinarische Seite eines Landes mit ganz oben auf der Liste steht! Was könnt ihr da empfehlen / berichten?
Getting close by going far away, going far by staying here

Dokbua
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 215
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 05:40

Re: Kulinarisches Neuseeland?

Beitrag von Dokbua » Mo 25. Apr 2016, 04:36

Indisches Essen! Das neuseeländische Essen als solches ist sehr englisch (roasted meat mit viel gravy und Püree, wer's mag, ich nicht).
Zu meinem Bericht über unsere Rundreise in 2013 geht es hier: http://dokbuatravels.blogspot.com/p/neu ... 42013.html
Vielleicht findest du ja die ein oder andere Anregung. Allerdings wirst du im neuseeländischen Winter unterwegs sein. Nimm dir was Warmes zum Anziehen mit!
Viele Grüße
Besucht meinen Blog: http://dokbuatravels.blogspot.com/
Travel safely!

Nyktophobie
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 108
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 15:57

Re: Kulinarisches Neuseeland?

Beitrag von Nyktophobie » Di 26. Apr 2016, 15:09

Ein besonderes Hightlight ist der Manuka Honig. Er wird nur in Neuseeland gewonnen und hat heilende Wirkung. Den sollte man auf keine Fall auslassen, wenn man dorthin reist!
Er hilft auch gegen Erkältungen und Blasenentzündungen, vor allem, weil er antibakteriell wirkt. Bei der Wundheilung wird er auch schon eingesetzt.
Ich weiss, so kulinarisch ist es vielleicht jetzt nicht, aber es ist ja auch ein Lebensmittel. Und ich dachte, ich erwähne noch mal was anderes, was nicht schon jeder dritter gedroppt hat. Hier kannst du mehr erfahren über die Wirkunsgweise: http://www.manuka-neuseeland.info/heilwirkung.html
Ist echt beeindruckend. und als Süßungsmittel kann man ihn auch sehr gut einsetzen.

michaelauswiesbaden
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 576
Registriert: Di 24. Mär 2009, 10:25

Re: Kulinarisches Neuseeland?

Beitrag von michaelauswiesbaden » Di 26. Apr 2016, 16:07

Nimm dir nicht was warmes mit sondern was ganz warmes :)

TraVeler89
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 113
Registriert: Mi 2. Sep 2015, 16:20

Re: Kulinarisches Neuseeland?

Beitrag von TraVeler89 » Mo 2. Mai 2016, 13:50

Danke für die Tipps! :)
Getting close by going far away, going far by staying here

wirsindraus.com
Neuer Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 13:28

Re: Kulinarisches Neuseeland?

Beitrag von wirsindraus.com » Fr 6. Mai 2016, 20:49

Steak.
Vegemite (war nicht so mein Geschmack).
und natürlich der
TimTam Slam -> http://www.wirsindraus.com/wr1516/neuse ... suedinsel/

Luka
Neuer Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 13:56

Re: Kulinarisches Neuseeland?

Beitrag von Luka » Mi 8. Jun 2016, 17:16

Weißweine und Pavlova würde ich dir auch noch empfehlen. Dafür ist Neuseeland auch bekannt. Der Manuka Honig ist auch gut, aber teuer ;)

gallencher
Neuer Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 11:28

Re: Kulinarisches Neuseeland?

Beitrag von gallencher » Mi 24. Aug 2016, 10:21

Die Culinaria-Tipps sind spitze Leute, da kriege ich Bock jetzt gleich rüber zu fliegen. Meinst du unseren oder deren Sommer?

Anonyma
Neuer Benutzer
Beiträge: 16
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 16:39

Re: Kulinarisches Neuseeland?

Beitrag von Anonyma » Sa 26. Nov 2016, 18:33

Burger von Burger Fuel <3

Karl126
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 14:29

Re: Kulinarisches Neuseeland?

Beitrag von Karl126 » Fr 6. Jan 2017, 12:38

Wenn du viel Wert auf deine Gesundheit legst, kann ich dir auch nur den neuseeländischen Manuka Honig empfehlen. Dieser Honig ist zwar recht teuer, aber wenn du dir mal durchliest wie wirksam dieser Honig bei manchen Krankheiten ist, dann ist ist er das auch wert: http://www.manuka-honig-info.de/manuka-honig-blog/
Von Vegemite würde ich dir abraten, das ist wirklich nicht jedermanns Geschmack :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast