Rio- billige Unterkunft, Essen, sonstigeTipps..

Hier könnt Ihr den Inkatrail, Patagonien, Amazonas und andere Ziele diskutieren
Antworten
Noni
Neuer Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: Di 5. Jun 2007, 07:23

Rio- billige Unterkunft, Essen, sonstigeTipps..

Beitrag von Noni »

Hallo!!

ich werde ca. vom 29.12.2007 oder 2.1.2008 bis zum 7.1. in Rio sein. Wisst ihr wo ich billig wohnen, essen usw. kann oder habt ihr sonst irgendwelche guten Tipps? -was ich machen kann oder was ich meiden sollte...?

Dankee!! :D
miraculixx
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 117
Registriert: Do 16. Aug 2007, 22:19
Wohnort: Lausitz
Kontaktdaten:

Beitrag von miraculixx »

klappre mal die hostalseiten ab, einige hab ich auf meiner page gepostet. ich war sehr preiswert am luxusstrand ipanema untergebracht, allerdings hatte ich auch glück und habe zu einem rechten zeitpunkt gebucht.

wenn du eine deutschsprachige unterkunft möchtest, hätte ich eine empfehlung von einem ösi, der da lebt. allerdings ist die in den vavellas. ich war selbst nicht da, hab mir aber versichern lassen, daß es sehr gut ist. der ösi hat einen hohen und guten bekanntheits/beliebtheitsgrad unter der armen bevölkerung, so daß seine gäste völlig problemlos dort leben können.

hab mich selbst verpflegt, aber auch oft genug in den restaurantes ipanemas gesessen, insofern ein platz frei war (carnaval).

die heißten hostals verkaufen ihre schlafplätze zu so attraktiven zeiten nur im verbund von sechs oder sieben nächten. also vorher informieren.
miraculixx
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 117
Registriert: Do 16. Aug 2007, 22:19
Wohnort: Lausitz
Kontaktdaten:

Beitrag von miraculixx »

die unterkunft vom ösi heißt casa 35 babilonia und liegt in leme, also zwischen zuckerhut und copacabana. im internet unter chillandsurf.com dort natürlich rio.

wenn du mir eine mail schickst, schreib ich dir ansprechpartner und emailadresse zurück. weiß nicht, ob ich das hier einfach posten darf.
Antworten