Durch Chile/ Argentinien reisen

Hier könnt Ihr den Inkatrail, Patagonien, Amazonas und andere Ziele diskutieren
Antworten
Katha102
Neuer Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Di 19. Jan 2010, 18:35
Wohnort: Köln

Durch Chile/ Argentinien reisen

Beitrag von Katha102 »

Hallo,
ich bin 25 Jahre, komme aus Köln und lebe und arbeite nun seit drei Wochen in Vina del Mar /Chile.
Ende Mai werde ich fertig und möchte dann in in rund 6 Wochen soviel wie möglich vom Land/ Länder sehen.
Die Iquazu Wasserfälle und Buenos Aires stehen ebenfalls hoch im Kurs.Würde auch gerne nach Patagonien, aber auf chilenischer Seite ist das ja leider nicht mehr realisierbar.

Ist vielleicht irgndeiner von euch zum selben Zeitpunkt hier oder hat Lust eine Teilstrecke zusammen mit mir zu gestalten?
Bei der Gestaltung bin ich ganz flexibel.
Viele Grüße
Katharina
Pinguin-Toni
Neuer Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 01:38

Beitrag von Pinguin-Toni »

Hey,
ich bin zur Zeit in Santiago, reise am Dienstag nach Argentinen, hab es dann somit schon "hinter mir" bei Chile bin ich gerne dabei.

Ich bin 20 Jahre alt und genieße im Moment einfach das "rumkommen", einfach da hin zu gehn wozu ich grade Lust habe. Hab aber auch kein Problem mit Plänen.

Melde dich einfach mal!
lilazitrone

Beitrag von lilazitrone »

Hallo,
ich fliege Ende Mai nach Peru und reise dann über Bolivien, Chile und Argentinien. Weiß zur Zeit allerdings noch nicht ganz genau wann ich wo bin. Wenns passt, können wir gerne ein Stückchen zusammen reisen.
Weißt du denn schon genaueres bzgl. Route?
Gruß
Katha102
Neuer Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Di 19. Jan 2010, 18:35
Wohnort: Köln

Beitrag von Katha102 »

Hallo
jetzt haben wir schon ende mai!
Bist du schon in Südmaerika?

Ich fliege am 21. 6 nach Buenos Aires ! Von den Iquazu Wasserfällen möchte ich dann schnellstmöglich wieder in den Norden Chuiles und vllt. von da aus nach Bolivien.
La Paz soll sher schön!
Weißt du schjon was genaueres?
Antworten