Seite 1 von 1

Optimale Koffergröße

Verfasst: Mo 18. Dez 2017, 11:42
von mikegleason
Hallo ihr Reiselustigen,

ich bin schon öfters gereist und habe daran auch echt meinen Spaß gefunden. Doch jedes Mal vor der Abreise stand ich vor meinem Koffer und hatte ordentlich Platzprobleme. Ich habe dann immer alles in rein gequetscht und gehofft, dass alles passt. Ganz nach dem Motto "Auf den Koffer setzen und schnell den Reißverschluss zumachen". Das soll 2018 anders werden und deshalb möchte ich mir zu Weihnachten einen neuen Reisekoffer zulegen. Kennt sich hier jemand mit der optimalen Koffergröße aus und kann mir weiterhelfen?

Re: Optimale Koffergröße

Verfasst: Di 19. Dez 2017, 07:42
von Saengirizen
Das Problem mit dem richtigen Koffer ist ein typisches Problem von Reiselustigen. Aber die Reise beginnt schon bevor man im Flieger sitzt! Ich habe mir damals (als ich in genau derselben Situation war) abgeschworen von Reisetaschen und Koffern die ich irgendwo ausgeliehen hatte oder im Keller/auf unserer Bühne fand. Außerdem musste sowieso ein größerer Koffer für mich her, da ich ein ganzes Jahr ins Ausland musste (ich war ein ganzes Jahr in Ghana im Zuge eines FSJ des Roten Kreuzes)

Re: Optimale Koffergröße

Verfasst: Di 19. Dez 2017, 09:47
von Aunly1984
Hallo ihr Zwei,

wenn ihr euch hier so mit den richtigen Koffergrößen beschäftigt, schaut doch mal hier rein:
https://www.reise-froesche.de/koffergroessen/
Da könnt ihr direkt vergleichen und sehen welche Größe ihr aufgrund welcher Reidedauer benötigt. Ich habe mir letztens dort erst mein Koffer gekauft und kann das nur weiterempfehlen. Mein Modell ist wirklich Spitze, hat jede Menge Platz und hatte sogar noch ein Schloss dabei. Außerdem ist da Teil wirklich robust gebaut.

Viele Grüße noch und euch eine schöne Reise :)

Re: Optimale Koffergröße

Verfasst: Mi 20. Dez 2017, 13:42
von mikegleason
Hallo ihr,

vielen Dank für die TIpps. Ich bin wirklich überrascht was es heutzutage alles an verschiedenen Varianten von Koffern gibt, der Trend diesbezüglich scheint ja eindeutig in die Richtung der Hartschalenkoffer zu gehen. Vermutlich wird es also auch ein solcher bei mir, jetzt muss ich mir nur noch ein paar Gedanken machen welche Größe und welche Farbe es sein soll :) Ich denke mein Koffer wird lieber etwas zu groß als zu klein, zu viel Platz ist um einiges besser als zu wenig Platz.
Viele Grüße