Seite 1 von 1

Datenschutz Surfen im Ausland

Verfasst: Mo 4. Jun 2018, 08:38
von Dante23
Hey ich habe mich gerade gefragt, ob man im Urlaub sicher surfen kann. Dort ist man ja meistens auf öffentliche WLAN Netzwerke angewiesen aber kann man sich da sicher sein, dass die eigenen Daten nicht an Dritte geraten?
Vor allem, wenn ich Fotos an die Familie schicke habe ich da manchmal bedenken. In der EU ist die neue DSGVO ja mittlerweile in Kraft getreten (https://www.datenschutz.org/eu-datensch ... veraendert) aber außerhalb fühle ich mich dennoch unsicher.

Wie seht ihr das? Nutzt ihr öffentliche WLAN Netzwerke, wenn ihr außerhalb der EU Urlaub macht?

Re: Datenschutz Surfen im Ausland

Verfasst: Di 5. Jun 2018, 08:49
von Lana
Ich hab mir da noch nie so die Gedanken drüber gemacht... Gehe einfach immer in das erst beste WLAN, dass ich finde :D
Aber im Hotel kann man sich schon sicher sein mit dem WLAN oder?

Re: Datenschutz Surfen im Ausland

Verfasst: Mo 11. Jun 2018, 12:25
von Tatjana.Sph
Dann würde ich lieber nur im Hotel surfen :)

Re: Datenschutz Surfen im Ausland

Verfasst: Di 12. Jun 2018, 12:41
von Quack
Sobald du ein Funktelefon benutzt kannst du davon ausgehen das Dritte Zugriff darauf haben. Vor allem Smartphones haben eine riesen Angriffsfläche. Da kannst du praktisch nichts machen und musst dich mit dem gedanken des Spions auf der Schulter anfreunden.