Reisebüro oder Internet?

kamerun62012
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 326
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:29
Wohnort: RLP

Re: Reisebüro oder Internet?

Beitrag von kamerun62012 » Di 17. Mai 2016, 18:59

"Schrecklich solche Kunden wie Monika. Die will niemand."
Komischerweise werde ich immer sehr gut beraten und habe günstigere Preise als im Internet. Liegt wohl auch am Reisebüro. Meines hat sich aus einem kleinen Familienreisebüro durch die günstigen Preise hochgearbeitet.
Grüße
Monika

Staiy
Neuer Benutzer
Beiträge: 21
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 13:09
Wohnort: Hamburg

Re: Reisebüro oder Internet?

Beitrag von Staiy » Mi 18. Mai 2016, 01:22

Ich habe bis jetzt alles übers Internet gemacht und wurde bis dato nicht enttäuscht. Aber ich denke das is ansichtsache. :)

LisaMariaTravel
Neuer Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:01

Re: Reisebüro oder Internet?

Beitrag von LisaMariaTravel » Mi 29. Jun 2016, 13:51

Also ich habe bisher erst einmal im Reisebüro gebucht. Das war als ich mit meiner besten Freundin nach Thailand geflogen bin. Das war unser erstes Mal in Asien, deswegen dachten wir es macht mehr Sinn, dort zu buchen, auch weil wir Inselhüpfen gemacht haben und deswegen auch noch 2 Inlandsflüge mitgebucht haben. Das hat sich schon gelohnt, aber alles was innerhalb von Deutschladn bzw Europa ist, würde ich grundsätzlich immer übers Internet buchen. Da gibt es ja auch eine riesige Auswahl an Seiten :) Habe letztens auf einem Reiseblog den Tipp gefunden nach kleineren Firmen wie zB Startups zu schauen, die können sich wohl noch nciht so hohe Preise erlauben. Hab jetzt schon zweimal bei TRavelcircus gebucht (einmal hier https://www.travelcircus.de/staedtereisen und das 2. mal hier https://www.travelcircus.de/urlaub-in-den-bergen) und hatte echt Glück mit den Preisen :D
Und ich muss zugeben, hab's auch schon einmal so gemacht, dass ich mir im Reisebüro Angebote habe raussuchen lassen und dann zu Hause gebucht habe.. Finde das vor allem praktisch, wenn man zB nur weiß, dass man nach Griechenland will, aber keinen Überblick hat, in welcher Region es das gibt, was einem im Urlaub wichtig ist.
Ich sehe das nciht so kritisch, denke die Reisebüros sind darauf eingestellt, dass einige Leute das machen. Und anscheinend können sie sich ja trotzdem halten :)

xeli
Neuer Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: Do 16. Jun 2016, 15:36

Re: Reisebüro oder Internet?

Beitrag von xeli » Do 30. Jun 2016, 15:29

Buche grundsätzlich auch lieber über das Internet! Da kann man meist echt günstige Sachen finden und viel vergleichen.
Habe mir einmal ein Hotel auf Kreta von einer Mitarbeiterin aufschwatzen lassen im Reisebüro und es so bereut! Sie hat in den höchsten Tönen darüber gesprochen und war total begeistert! Natürlich habe ich mir Bilder und Bewertungen angeschaut, da war gutes und schlechtes dabei, so wie letzendlich bei jedem Hotel! Da sie so davon geschwärmt hatte, dachte ich mir, dass sie schon weiß was gut ist und als Mitarbeiterin Ahnung hat.
Ich würde nie wieder in das Hotel zurückkehren! Das Essen war grottig und die Anlage einfach nur schäbig.
Keine Lust mehr auf's Reisebüro - selber kriegt man das besser hin!

kamerun62012
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 326
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:29
Wohnort: RLP

Re: Reisebüro oder Internet?

Beitrag von kamerun62012 » Do 30. Jun 2016, 17:14

"Habe mir einmal ein Hotel auf Kreta von einer Mitarbeiterin aufschwatzen lassen im Reisebüro und es so bereut! Sie hat in den höchsten Tönen darüber gesprochen und war total begeistert! Natürlich habe ich mir Bilder und Bewertungen angeschaut, da war gutes und schlechtes dabei, so wie letzendlich bei jedem Hotel! Da sie so davon geschwärmt hatte, dachte ich mir, dass sie schon weiß was gut ist und als Mitarbeiterin Ahnung hat."

xeli, das sollte man nicht verallgemeinern. Es gibt durchaus Reisebüros die daran interessiert sind das die Kunden zufrieden sind. Nur diese Kunden kommen wieder.
Wichtig ist das man dem Mitarbeiter eines Reisebüros genau sagt was man möchte. Gute Reisebüromitarbeiter gehen darauf ein und vergleichen nicht damit was andere Kunden (mit ganz anderen Wünschen) gefallen hatte.
Grüße
Monika

Saperlot
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 121
Registriert: So 14. Feb 2016, 14:55

Re: Reisebüro oder Internet?

Beitrag von Saperlot » Fr 1. Jul 2016, 22:46

> xeli, das sollte man nicht verallgemeinern. Es gibt durchaus Reisebüros die
> daran interessiert sind das die Kunden zufrieden sind. Nur diese Kunden
> kommen wieder.

Dazu müsste das Reisebüro von jedem Ziel auf der Welt eine Ahnung haben und das ist bei keinem Reisebüro der Welt der Fall. Internetforen oder Bewertungsportale sind eine viel bessere Informationsquelle und da kannst du auch gleich bequem vom Sofa aus buchen.

Wie Reisebüros überleben ist mir schleierhaft.

Saperlot
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 121
Registriert: So 14. Feb 2016, 14:55

Re: Reisebüro oder Internet?

Beitrag von Saperlot » Fr 1. Jul 2016, 22:50

> Komischerweise werde ich immer sehr gut beraten und habe günstigere Preise
> als im Internet.

1. Mag sein dass dich die Dame aus Nettigkeit nicht direkt aus dem Reisebüro schmeißt, aber kein Reisebüro in Deutschland will einen Kunden der nur einen Flug bucht.
2. Wenn du das im Reisebüro machst, dann wird das immer deutlich teurer sein als im Netz, weil die Tante die dir gegenüber sitzt ja irgendwas verdienen muss und jemand die Miete zahlen muss.

Jetzt mal Butter bei die Fische: Was hast du bezahlt und was hättest du bei swoodoo oder checkfelix (oder direkt bei der Airline) bezahlt?

kamerun62012
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 326
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:29
Wohnort: RLP

Re: Reisebüro oder Internet?

Beitrag von kamerun62012 » Sa 2. Jul 2016, 17:55

Saperlot, vor dem nächsten Flug werde ich Dich bitten mir ein Angebot im Internet rauszusuchen das günstiger ist als das von meinem Reisebüro.
Kannst aber auch mal gleich nachsehen. Flug von FFM nach Ascuncion - Abflug 17.10.2016 - Ankunft 17.11.2016. Bin schon gespannt welchen Preis Du findest.
Grüße
Monika

xeli
Neuer Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: Do 16. Jun 2016, 15:36

Re: Reisebüro oder Internet?

Beitrag von xeli » Do 7. Jul 2016, 12:12

kamerun62012 hat geschrieben:
> xeli, das sollte man nicht verallgemeinern. Es gibt durchaus Reisebüros die
> daran interessiert sind das die Kunden zufrieden sind. Nur diese Kunden
> kommen wieder.
> Wichtig ist das man dem Mitarbeiter eines Reisebüros genau sagt was man
> möchte. Gute Reisebüromitarbeiter gehen darauf ein und vergleichen nicht
> damit was andere Kunden (mit ganz anderen Wünschen) gefallen hatte.
> Grüße
> Monika

Leider wusste die Dame damals ganz genau was meine Vorstellungen waren! Das beste war ja, dass sie selbst in diesem Hotel mit ihrer Familie Urlaub gemacht hatte und deshalb so begeistert war! Bestimmt gibt es sehr viele Mitarbeiter, die ihren Job auch gut machen, das will ich gar nicht bestreiten, aber für mich war das damals ein echter Reinfall und hat mich abgeschreckt! :eek:

TraVeler89
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 117
Registriert: Mi 2. Sep 2015, 16:20

Re:

Beitrag von TraVeler89 » Do 7. Jul 2016, 15:03

> [quote] So etwas finde ich total unverschämt! Du nimmst die Zeit des Beraters in
> Anspruch und siehst es als selbstverständlich an, das Du diese Zeit
> kostenlos bekommen hast. Die Welt ist schlecht geworden.
> Grüße
> Monika[/quote]

Ich finde es auch ziemlich unfair, aber im Grunde machen das doch mittlerweile total viele so. Manche gehen in die Parfümerie, lassen sich beraten und kaufen sich das Parfum dann günstig übers Netz. Andere gehen in den Elektromarkt. Beratung vor Ort holen, kaufen dann im Netz; ich glaub das ist für viele schon Standard...
Getting close by going far away, going far by staying here

Antworten