Brasilien im Sommer- Bitte um Tipps von Brasilien-kennern!

Hier könnt Ihr den Inkatrail, Patagonien, Amazonas und andere Ziele diskutieren
Antworten
paulima
Neuer Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: So 15. Feb 2015, 15:34
Wohnort: in der Stadt
Kontaktdaten:

Brasilien im Sommer- Bitte um Tipps von Brasilien-kennern!

Beitrag von paulima » Fr 28. Okt 2016, 21:25

Hallo!

Ich plane gerade unseren Familien-Sommerurlaub nach Brasilien (soll eine Backpacker-Rundreise werden).

Ich hätte dazu mal ein paar Fragen:
1) War von Euch schon jemand mit den Flussdelfinen im Amazonas schwimmen? Habt Ihr da Adresse/Anbieter und wisst Ihr, ob das jemand schon mit Kindern (im Sommer fast 12 und 14 und beide gute Schwimmer) anbietet?
2) Aufgrund der enormen Distanzen müssen wir die Reise ziemlich straffen. Ist Ilha Grande die Anreise wert oder ist Salvador de Bahia genauso gut?
3) Was ist interessanter: Ouro Preto oder Champada Diamantina?

Vielen Dank für Eure Tipps!!

reiselustig99
Neuer Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Nov 2016, 17:44

Re: Brasilien im Sommer- Bitte um Tipps von Brasilien-kennern!

Beitrag von reiselustig99 » Fr 25. Nov 2016, 11:36

Hallo!

Ich kenne die Ilha Grande und es ist dort schon schön, auch seine Strände sind wunderbar. Ob es sich lohnt extra dorthin zu fahren kann ich nicht beurteilen, da ich die Gegend um Salvador de Bahia nicht kenne. Ich kenne aber die Insel Fernando de Noronha, die etwa 1 Flugstunde von Recife entfernt liegt. Diese Insel ist wirklich paradiesisch und um ein vielfaches besser als die Ilha Grande - meiner Meinung nach.

Ich war in Ouro Prêto und war total begeistert. Wenn man sich für alte Städte und Kirchen interessiert ist es wirklich sehenswert. Man fühlt sich regelrecht in die Vergangenheit versetzt. Leider kann ich dir nicht sagen was interessanter ist, da ich nicht in der Champada Diamantina war. Ich kenne eher die Gegend südlich von Ouro Prêto.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Schöne Grüße!

reiselustig99
Neuer Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Nov 2016, 17:44

Re: Brasilien im Sommer- Bitte um Tipps von Brasilien-kennern!

Beitrag von reiselustig99 » So 4. Dez 2016, 16:50

Hallo!

Ich habe interessante Beiträge gefunden zu den Themen Fernando de Noronha und Minas Gerais. Schau' doch mal hier www.beactivetours.com/minas-gerais/

Grüße!

michaelauswiesbaden
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 576
Registriert: Di 24. Mär 2009, 10:25

Re: Brasilien im Sommer- Bitte um Tipps von Brasilien-kennern!

Beitrag von michaelauswiesbaden » So 4. Dez 2016, 20:58

Ilha grande bahia Amazonas das ist fast ganz Brasilien.
Lach
Wie viel Zeit habt ihr ?und ich denke das Budget ist auch eine wichtige Frage.
Die distanzen sind enorm hier. Der Transport grauenhaft.
Vor allem kann ich euch empfehlen frühzeitig Flüge zu buchen wenn ihr verschiedene Regionen anfliegt.
Ein paar schöne günstige hoteltipps habe ich auch für bahia kenne aber eure preis wünsche nicht.

michaelauswiesbaden
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 576
Registriert: Di 24. Mär 2009, 10:25

Re: Brasilien im Sommer- Bitte um Tipps von Brasilien-kennern!

Beitrag von michaelauswiesbaden » So 4. Dez 2016, 21:18

Und weil eure Kinder in die Schule gehen vermute ich ihr wollt in den Sommer Ferien fliegen.
Da ist es ein bisschen schattig in Rio und auf Ilha grande warscheinlich auch. 22 grad da möchte ich Nicht mein Sommer Bade Urlaub verbringen.
Also solltet ihr auch die Klimatabelle zu Rate ziehen.

paulima
Neuer Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: So 15. Feb 2015, 15:34
Wohnort: in der Stadt
Kontaktdaten:

Re: Brasilien im Sommer- Bitte um Tipps von Brasilien-kennern!

Beitrag von paulima » Fr 10. Mär 2017, 22:36

Vielen Dank für die vielen Tipps!
Vor allem das mit der Klimatabelle ist ein wichtiger Hinweis- besonders für die Badedestination am Schluss, wo wir nach Fernando de Noronha wollen oder uns in Pipa bei den Delfinen niederlassen- so es nicht zu kühl ist!

In Manaus habe ich schon einen Fischer gefunden....bin gespannt ob es klappt!

Antworten