Fahrer Sri Lanka

Ob Trekking im Himalaya oder Strandurlaub in Thailand – Erfahrungen zu Reisen in den fernen Osten
Antworten
Chantal Bauer
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 12:36

Fahrer Sri Lanka

Beitrag von Chantal Bauer » Di 17. Jan 2017, 10:27

Wir waren schon 2 Mal im wunderschönen Sri Lanka unterwegs, und planen dieses Jahr wieder hinzufliegen...Das Land ist sowas von schön und interessant...Wir hatten einen sehr Guten Kontakt zu den Leuten und hauptsächtlich mit unserem Fahrer, ich kann ihn nur empfählen, es ist sehr net, spricht Englisch, kennt sein Land bestens, wir haben so viel von ihm gelernt, er ist jetzt unser Freund, wir sind sehr oft in Kontakt. Ein Auto mit einem Fahrer ist die Beste Variante um das Land zu entdecken und besichtigen. Hier seine E-Mail Adresse:"Thilanka Pethiyagoda" <thilankapethiyagoda@gmail.com>.

CHTraveller
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: So 7. Jun 2015, 18:55

Re: Fahrer Sri Lanka

Beitrag von CHTraveller » So 16. Jul 2017, 12:44

Meine Freundin und ich waren im Februar 2015 2 Wochen in Sri Lanka unterwegs, davon 8 Tage mit einem Fahrer. Eckpunkte unserer Tour: Anuradhupura, Sigiriya Rock, Elefanten-Safari im Nationalpark, Dambulla Caves, Spice Garden, Kandy Dance, Temple of Tooth, Tea Factory, Tangalla. Die Hauptroute haben wir selber gewählt, unser Fahrer hat jedoch immer wieder eigene Punkte eingebracht.

Eine Teilstrecke (Nuwara Eliya) haben wir dabei mit dem Zug gemacht, was aufgrund der atemberaubenden Aussichten sehr zu empfehlen ist (bessere Aussichten als von der Strasse). Unser Fahrer hat sich auch hier um alles gekümmert, z.B. hat er uns die Zugtickets besorgt und uns an der Endstation dann wieder abgeholt. Auch sonst hat er uns immer wieder mit seinen Hintergrundinfos und Tipps überrascht. Auch bezüglich Hotel und Essen kann er gut weiterhelfen, einfach das gewünschte Budget angeben. Gerne zeigt er auch mal landestypische Speisen, wie z.B. Egg Hoppers, welche wir am Strassenrand bei einer einheimischen Familie eingenommen haben und super lecker waren!

Wie ihr aus den obigen Ausführungen entnehmen könnt, können wir unseren Fahrer, Siroshan, wärmstens empfehlen. Da wir immer wieder gehört haben, dass die sri lankanischen Strassenverhältnisse "speziell" sind, war uns wichtig, dass der Fahrer sehr vorsichtig agiert. Und genauso war es: Siroshan ist ein äusserst vorsichtiger Fahrer, der genau weiss, wie man sich auf diesen Strassen zu verhalten hat. Sein bequemes Auto hat eine Klimaanlage und die Beinfreiheit ist sehr komfortabel. Auch sonst hat alles so geklappt wie abgemacht, keine versteckten Gebühren oder Tricks. Mehr noch hat er uns vor versteckten Gebühren/Tricks unterwegs gewarnt, z.B. vor den aufdringlichen Reisebegleitern um den Sigiriya Rock herum. Genau so, wie man es möchte.

Seine Kontaktdaten:
Siroshan Silva
Email: siroshan@hotmail.com
Mobile: 0094776915611
WhatsApp: 0094763334198

Frank_P1904
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 09:18

Re: Fahrer Sri Lanka

Beitrag von Frank_P1904 » Mo 14. Mai 2018, 10:08

Sri Lanka Rundreise mit Siroshan Silva

Im April 2018 hatten wir das Vergnügen, die Insel Sri Lanka kennen zu lernen. Der von uns gebuchte Fahrer war Siroshan Silva. Dieser erwies sich als absoluter Glücksgriff und ist unbedingt weiter zu empfehlen.

Während der ersten 10 Tage sind wir der klassischen Rundreise-Route gefolgt. Wir übernachteten dabei in Anuradhapura, Sigiriya (2), Kandy (2), Kitulgala, Nuwara Eliya, Ella und Tissa. Siro buchte für uns alle Hotels und organisierte Safaris in den Nationalparks. Bei der Hotelauswahl sind wir bis auf das Hotel in Sigiriya, dort haben wir uns für ein anderes entschieden, komplett seiner Empfehlung gefolgt. Auch das kann ich nur jedem empfehlen. Lage und Standard der Hotels waren gut bis sehr gut, fast alle hatten auch einen schönen Pool.

Siro sorgte stets dafür, dass wir die beste Zimmerkategorie bekamen. Nach 10 Tagen hat uns Sirot dann in unserem ersten Strandhotel in Rekawa/Tangalle abgeliefert.

Der Straßenverkehr in Sri Lanka ist für uns Europäer doch recht gewöhnungsbedürftig. Umso wichtiger ist die Auswahl eines guten, sicheren und sorgsamen Fahrers. Außerdem verbringt man doch eine relative lange Zeit auf engstem Raum zusammen. Daher sollte auch das Menschliche passen. All das trifft auf Siroshan Silva zu. Wir haben uns in seinem Auto stets sicher gefühlt.

Die Fahrten über die wunderschöne Insel waren ein echtes Highlight - hier war oft der Weg das Ziel. Sein 2014er Toyota ist sehr komfortabel und in Top-Zustand und wird jeden morgen gewaschen (!). Er hat sogar die Kopfstützte des Beifahrersitzes entfernt, damit man von hinten eine bessere Sicht hat.

An allen Orten (Tempel, Paläste, Nationalparks etc.), die wir besichtigten, hat Siro uns begleitet und konnte uns so eine Menge über die Kultur und Geschichte seines Landes erzählen. Auch die 1200 Stufen in Sigiriya ist er mit uns hoch gestiegen. Sehr schön waren auch immer die Stops am Straßenrand, bei denen wir immer wieder köstliche Snacks probieren und auch einige neue Obstsorten kennen lernen konnten. In den meisten Unterkünften konnten wir auch vor/nach dem Abendessen noch mit Siro zusammensitzen und den Tag noch einmal an uns vorbeiziehen lassen.

Auch dabei hat Siro immer wieder einige typische Spezialitäten bestellt, die wir sonst nie kennengelernt hätten.

Wir haben vor Ort auch noch die Transfers zwischen unseren Strandhotels (Rekawa - Mirissa - Bentota) bei ihm gebucht. Auch das können wir nur empfehlen. Hierbei lernten wir auch noch seinen 1990er Nissan Cedric kennen, den er nur noch selten für Fahrten nutzt.

Während der Rundreise ist uns Siro wirklich ans Herz gewachsen. Es hat uns so gut gefallen, dass wir bestimmt nochmal ein Tour mit ihm buchen werden und wir können ihn bedenkenlos weiterempfehlen. Route und Hotelauswahl kann man ganz einfach per Email oder Whatsapp-(Anruf) mit ihm abstimmen. Auch hier sind die Erreichbarkeit und die Antwortzeiten sehr gut. Ich würde ebenfalls empfehlen, die Tour als Komplettpaket bei ihm zu buchen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist absolut unschlagbar.

Zu erreichen ist er per Mail - siroshan@hotmail.com
Tel. +94763334198
+94776915611

Gerne beantworte auch ich Rückfragen zu unserer Tour



Sri Lanka round trip with guide Siroshan Silva

In April 2018 we had the pleasure of travelling to the island of Sri Lanka. We had booked a round trip with a local guide and driver named Siroshan Silva - what a lucky strike that was! We can only highly recommend booking a tour with him.

During the first ten days we took what I would call the "classical" round trip route. We stayed at hotels in Anuradhapura, Sigiriya (2 nights) Kandy (also for 2 nights), Kitulgala, Nuwara Eliya, Ella and Tissa. All the accommodations but one had been recommended and booked by Siro in advance - only in Sigiriya we opted for a different hotel. Apart from that we always followed his advice and were never disappointed. Quite on the contrary, the hotel locations were unique and they all had a high or even excellent standard. Almost all of them had a nice pool. Siro obviously had great connections and always made sure that we got the best available room category. Travellers we met had made less positive experiences - so don't hesitate to let him do all the bookings!

Moreover, Siro organized great safaris through the national parks for us - an experience we would not have liked to miss.

After 10 days Siro drove us to our first beach hotel in Rekawa/Tangalle.

Europeans definitely have to get used to the traffic in Sri Lanka. Therefore, it is extremely important to have a good, careful and prudent driver. Siro is all that and so much more. Spending a relatively long time with him in such a confined space like a vehicle was no problem at all. We enjoyed the rides and always felt safe. His 2014 Toyota was very comfortable and in top condition. He even cleaned it from the in- and outside every morning (!). The scenic rides across the beautiful island were breathtaking and a real highlight. Siro even removed the headrest of the passenger seat, so that we had a better view.

Siro accompanied us to all the places we visited (temples, places,national parks, etc.) and told us a lot about the culture and history of his country. He even climbed the 1200 steps in Sigiriya with us. We especially enjoyed the various stops at the roadside, tasting delicious local snacks and even some never before seen fruits - something we would surely never have done without our experienced, local driver. We savoured the moments with him so much that we also sat together with Siro before and after dinner, letting the day pass by. The food was always excellent and thanks to Siro we ordered typical Sri Lankan dishes and delicacies which we would not have chosen otherwise.

Spontaneously, we also booked the transfers between our beach hotels (Rekawa - Mirissa - Bentota)

with him, something we would also like to recommend to anyone looking for transfers. That way we also got to drive in his 1990 Nissan Cedric, a car he only rarely uses to drive customers/tourists.

In case you haven't already noticed... we are really fond of Siro and cannot imagine a better driver.

We enjoyed this tour with him so much that we are definitely going to book another tour with him and can highly recommend him. You can easily contact him via mail or Whatsapp and can discuss the itinerary with him. It is surprising how quickly he reacts to your messages. His email address is

siroshan@hotmail.com
Tel. +94763334198
+94776915611

Don't hesitate to contact me if you have any questions with concerning our tour.

Antworten