Tibet einmal quer durch (August 17)

Ob Trekking im Himalaya oder Strandurlaub in Thailand – Erfahrungen zu Reisen in den fernen Osten
Antworten
Meta
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Do 18. Mai 2017, 23:47

Tibet einmal quer durch (August 17)

Beitrag von Meta » Fr 19. Mai 2017, 11:18

Hi,
Ich beabsichtige mit meiner Freundin diesen August nach Tibet zu reisen.
Ich habe allerdings bezüglich der benötigten Visa, local-Guides, grenzübertritte u.s.w. Ziemlich viele Fragezeichen..

Grob zusammengefasst hatte ich überlegt nach chengdu zu fliegen, dann mit dem Zug nach lhasa, dort ein paar Tage verbringen und dann mit ?? (Bus?, Jeep?) Weiter gen Westen. Unterwegs würden wir natürlich so viele POIs wie sinnvoll möglich mitnehmen und dann irgendwie?, Irgendwo? die Grenze im Westen nach Indien überqueren. Dort dann noch zwei, drei Tage in Leh/ladakh verbringen, bevor wir von da nach Delhi und von dort wiederum nach Deutschland zurück fliegen würden.

Zeitlich waren so 3-3,5 Wochen angedacht.

Ist das realistisch? Geht eine solche Route? Habt ihr generelle oder ganz spezielle Tipps und Erfahrungen?

Vielen Dank schon mal.
Roman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste