3 Wochen Süd- oder Mittelamerika im Okt./Nov. - Tips gesucht

Präkolumbische Schätze, phantastische Strände und mehr - tauscht Euch aus über Mexiko, Kuba & Co.
Antworten
AniBecks
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 19:00

3 Wochen Süd- oder Mittelamerika im Okt./Nov. - Tips gesucht

Beitrag von AniBecks » Fr 28. Jul 2017, 19:23

Hallo zusammen,

mein Freund und ich möchten Ende Oktober/ Anfang November gerne Süd- oder Mittelamerika "bereisen" (ich weiß... 3 Wochen ist nicht viel Zeit).
Wir lesen viel und haben auch schon die ein oder andere Reportage geschaut, aber sind uns einfach nicht sicher, was das richtige Ziel wäre.
Wenn Ihr Tips hättet, wären wir sehr sehr dankbar!

Eckdaten und Reisevorstellung:
- 3 Wochen
- Reisezeitraum Ende Okt. /Anfang Nov.
- gut 2 Wochen Natur (gerne Dschungel), Kultur, aber auch mind. eine quirlige Stadt, in der man das Leben vor Ort erleben kann
- eine knappe Woche Strand (am liebsten natürlich wie aus dem Bilderbuch ;-)), Schnorcheln
- Budget haben wir kein konkretes
- Wetter sollte natürlich strandtauglich und auch sonst nicht zu kalt sein

Hinsichtlich Fortbewegung vor Ort etc. sind wir total flexibel, außerdem sind wir beide schon backpackingerfahren.

Vielen Dank für alle Vorschläge :)

Carposept
Neuer Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: Sa 22. Jul 2017, 21:04
Wohnort: Marktrodach
Kontaktdaten:

Re: 3 Wochen Süd- oder Mittelamerika im Okt./Nov. - Tips gesucht

Beitrag von Carposept » Do 10. Aug 2017, 18:24

Lernen Sie den lokalen Gewohnheiten, bevor Sie reisen.Dies hilft Ihnen, Konfliktsituationen zu vermeiden

kamerun62012
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 280
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:29
Wohnort: RLP

Re: 3 Wochen Süd- oder Mittelamerika im Okt./Nov. - Tips gesucht

Beitrag von kamerun62012 » Do 10. Aug 2017, 20:00

Nicaragua wäre ein schönes Ziel mit vielen Möglichkeiten.
Grüße
Monika

Antworten