! Zu Pferd durch Südamerika - Mitreiter gesucht ab Okt./Nov. 2017 !

Genug allein gereist? Such hier Deine Reisebegleitung für den nächsten Trip.
Antworten
ReiseZuPferd
Neuer Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: Di 21. Feb 2012, 22:19
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

! Zu Pferd durch Südamerika - Mitreiter gesucht ab Okt./Nov. 2017 !

Beitrag von ReiseZuPferd » Mo 31. Jul 2017, 19:30

Hallo allerseits,

für diejenigen unter euch, die schon immer von einer langen Reise zu Pferd geträumt haben, gibt es nun vielleicht die Gelegenheit dazu.

Seit 2010 bin ich immer wieder für ca. 6 Monate mit meinen Pferden auf Reisen. Die letzten dreimal in den argentinischen Anden. Leider ist mir nun meine Reisepartnerin "abhanden gekommen"
Trotzdem wird es ab Okt./Nov. 2017 wieder weiter gehen - ca. 6 Monaten, oder auch länger?
Das ganze ist privat und nicht kommerziell… Schlafen im Zelt oder unter den Sternen, Kochen am Feuer, Waschen im Bach, Föhnen im Wind...
Gibt es hier jemanden, dessen Traum es ist, ein Leben zusammen mit den Pferden in unglaublicher Natur zu führen? Ein einfaches, abenteuerliches aber sehr befriedigendes Leben im Land der Gauchos - und jeder Tag ist drei Tage wert - versprochen :-)
Du solltest etwas Mut, Ausdauer und Abenteuergeist mitbringen und möglichst 5 Monate Zeit haben - besser auch länger… und - bitte nicht unter 40 Jahre alt sein - …
Wie so etwas aussieht, siehst du auf www.weitreiter.de und www.facebook.com/roland.berg.319 !
Nun viel Spaß beim Grübeln - und Melden nicht vergessen ;-)
Liebe Grüße

Roland
Zuletzt geändert von ReiseZuPferd am Mo 31. Jul 2017, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.

kamerun62012
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 280
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:29
Wohnort: RLP

Re: ! Zu Pferd durch Südamerika - Mitreiter gesucht ab Okt./Nov. 2917 !

Beitrag von kamerun62012 » Mo 31. Jul 2017, 19:50

Ich habe letztes Jahr das Buch "Zu Pferd durch Chile. Ein Jahr unterwegs bis zum Kap Horn" von Rosie Swale gelesen und solch eine Reise würde mich total reizen!!! Aber leider habe ich so gar keine Ahnung von Pferden und die muss man wohl haben.
Ich wünsche Dir eine ganz tolle Reise mit vielen schönen Eindrücken!
Grüße
Monika

Mautzi18
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:21

Re: ! Zu Pferd durch Südamerika - Mitreiter gesucht ab Okt./Nov. 2017 !

Beitrag von Mautzi18 » Mi 2. Aug 2017, 15:18

Hallo Roland,
bin eine frühere Reiterin, 15 Jahre mit eigenem Pferd und heutige "Reisefrau", etwas unkonventionell, und sportliche, gesunde, abenteuerliche 60.
Ginge das eventuell für Dich? Wenn nicht, auch nicht schlimm. Dann gehe ich im November erstmal nach Neuseeland.

Liebe Grüße

Uschi

ReiseZuPferd
Neuer Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: Di 21. Feb 2012, 22:19
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: ! Zu Pferd durch Südamerika - Mitreiter gesucht ab Okt./Nov. 2017 !

Beitrag von ReiseZuPferd » Fr 4. Aug 2017, 01:46

Monika,
vielen Dank für deine lieben Wünsche - das Buch von Rosy Swale über ihren Wanderritt kenne ich natürlich…
Vielleicht kennt der ein oder andere der hier liest, auch den "Abenteuerreiter" Günter Wamser, oder hat schon einmal einen seiner tollen Vorträge gesehen. Wir haben eine sehr ähnliche Art und Weise mit Pferden zu leben und unterwegs zu sein, außer, das ich darüber keine Vorträge halte - aber das könnte eine Partnerin, die langfristig mitkommt ja ändern :-)

Nein Monika, eine Pferdeexpertin musst Du nicht sein - wichtiger ist, das Du ein Gefühl/Einfühlungsvermögen hast, merkst, was in dem Lebewesen unter dir gerade passiert - der Rest kommt dann !
Wichtig allerdings ist, eine gewisse Sportlichkeit und Durchhaltevermögen und die Freude an einem einfachen, überschaubaren auch abenteuerlichen Leben draußen in der Natur - ein sehr befriedigendes Leben :-)

Liebe Uschi, es spricht erst einmal überhaupt nichts dagegen - habe Dir eine PN geschickt…
Hasta luego
Roland
Zuletzt geändert von ReiseZuPferd am Fr 4. Aug 2017, 18:04, insgesamt 1-mal geändert.

kamerun62012
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 280
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:29
Wohnort: RLP

Re: ! Zu Pferd durch Südamerika - Mitreiter gesucht ab Okt./Nov. 2017 !

Beitrag von kamerun62012 » Fr 4. Aug 2017, 17:36

Hallo Roland,
das Buch "Abenteuerreiter" Günter Wamser habe ich mir gerade bestellt.
Es würde passen. Einfühlungsvermögen für Tiere habe ich auf jeden Fall! Habe ja eigene Tiere (Schafe und Hühner) und merke wenn etwas nicht so ist wie es ein soll.
Das Problem ist die Zeit. Da ich selbstständig bin, kann ich nicht länger als 4-5 Wochen am Stück Freizeit nehmen. Dann würden meine Kunden abspringen und hinterher fange ich von vorne an.
Ich wünsche Dir (euch?) viel Spaß Bei Deiner (eurer?) Reise und
schöne Grüße
Monika
PS: Ich würde mich über einen Reisebericht oder ein Buch sehr freuen!!

Antworten