Im Januar an die Ostsee

Hier geht´s um Reisen im good old Europe: Welche Länder und Städte lohnen sich, was gibt´s für Möglichkeiten und vieles mehr.
Antworten
Nyktophobie
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 134
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 15:57

Im Januar an die Ostsee

Beitrag von Nyktophobie » Do 7. Dez 2017, 09:55

Hey Leute,

ich habe das Gefühl, dass ich nach dem ganzen Weihnachtsstress mal eine kleine Auszeit brauche und daher überlege ich, im Januar mal für ein paar Tage an die Nordsee zu fahren. Einfach viel Spazieren, mal ein gutes Buch lesen und etwas runter kommen.

Jedoch weiß ich nicht genau, ob im Januar an der Nordsee so viel los ist. Den ganzen Tag will ich ja nun auch nicht daheim verbringen und wenn dort alles zu hat, wäre das ja auch doof. War denn jemand schon mal so früh im Jahr da oben und weiß da etwas genaueres?

Und was haltet ihr im Allgemeinen von der Idee?

VeganQueen
Neuer Benutzer
Beiträge: 22
Registriert: Do 17. Aug 2017, 13:05

Re: Im Januar an die Ostsee

Beitrag von VeganQueen » Do 7. Dez 2017, 15:14

Hallo,

willst du an die Ost- oder Nordsee???
Ebenso interessant ist die Feststellung dass du jetzt schon weißt wie gestresst du nach Weihnachten sein wirst... aber gut, ich denke wir alle kennen das.
Um die Frage mal zu beantworten, in der Nebensaison wird wohl nicht sonderlich viel los sein. Ob nun an der Ostsee oder der Nordsee. In der Regel gibt es gibt keine Veranstaltungen oder so.
Das ist aber kein Grund nur im Zimmer zu hocken.

Ich war zum Beispiel März 2017 auf Norderney und konnte mal richtig Abspannen. Ich habe viel gelesen, bin spazieren gegangen und dort im Wattenmeer-Besucherzentrum. Wellness kannst du ja auch immer noch machen!
Also Langeweile kommt da sicher nicht auf!

Zu dieser Zeit findest du sicher auch in Norderney Ferienwohnung, die dir gefallen - http://www.appartementhaus-reincke.de/ !

Antworten