Eilt: Galapagos - Erfahrungen mit neuen Einreisebestimmungen gesucht

Hier könnt Ihr den Inkatrail, Patagonien, Amazonas und andere Ziele diskutieren
Antworten
Johannes1512
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Di 24. Apr 2018, 04:12

Eilt: Galapagos - Erfahrungen mit neuen Einreisebestimmungen gesucht

Beitrag von Johannes1512 » Do 26. Apr 2018, 05:45

Hi,
wer war kürzlich auf Galapagos, hat seine Buchungen selber vorgenommen und kann etwas zur Handhabung dieser TCT-Prüfung an den Flughäfen in Quito und Guayaquil sagen, die wohl seit Februar 2018 vorgeschrieben ist?

Es geht da um die Vorausbuchung sämtlicher Hotels und Schiffstouren, die wohl neuerdings verlangt wird. Wir würden einen Teil der Buchungen, speziell die Schiffstour, um zeitlich flexibel zu sein, aber auch einzelne Hotelbuxhungen, aber gerne erst auf Galapagos machen.

Wird die neue Regel ganz genau genommen oder gibt es Erfahrungen, wo man nach vernünftiger Erläuterung auch ohne vollständige Buchungsnachweise durchgelassen wurde?

Unser Flug nach Galapagos geht bereits in 10 Tagen, daher die Bitte, uns schnell Hilfestellung zu geben, falls jemand Erfahrungen hat. Danke!

Wehr-Reinhold.com
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Jun 2018, 22:17

Re: Eilt: Galapagos - Erfahrungen mit neuen Einreisebestimmungen gesucht

Beitrag von Wehr-Reinhold.com » Mo 11. Jun 2018, 18:13

Hallo Johannes,
die neuen Regeln gelten erst ab 1.August 2018, insofern kann niemand einen Erfahrungsbericht abgeben. Es heißt, dass man dann Übernachtungs- und Versicherungsnachweis bei der einreise vorweisen muss. Ich könnte mir vorstellen, dass dies von den Einreisebehörden sehr ernst genommen wird. Wir haben einen Reisebericht über unsere Galapagos Reise im Mai 2018 auf unserer Foto-Reise-Website mit vielen nützlichen Informationen - vielleicht hast du Lust zu stöbern, https://www.wehr-reinhold.com/EC-_-Ecua ... s-2018.htm.
Viele Grüße, Wolfram (Wehr-Reinhold.com)

Johannes1512
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Di 24. Apr 2018, 04:12

Re: Eilt: Galapagos - Erfahrungen mit neuen Einreisebestimmungen gesucht

Beitrag von Johannes1512 » Fr 15. Jun 2018, 02:50

Dass die Umsetzung der Regelungen erneut verschoben wurde, höre ich hier zum ersten Mal. Aus welcher Quelle stammt diese Info? Tatsache ist, dass sich unsere Einreise im Mai noch völlig problemlos gestaltete und keinerlei Reservationen oder Nachweise vorgelegt werden mussten. Auch gab es vor Ort sofort frei verfügbare Unterkünfte in großer Zahl, eine Vorausbuchung war also tatsächlich unnötig und freies Reisen ohne Probleme möglich (und empfehlenswert ).

Antworten