Südost Asien im Juli/August... wohin?

Ob Trekking im Himalaya oder Strandurlaub in Thailand – Erfahrungen zu Reisen in den fernen Osten
Antworten
Neonblack
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: So 25. Nov 2018, 18:21

Südost Asien im Juli/August... wohin?

Beitrag von Neonblack » Di 4. Dez 2018, 01:50

Hallo ihr lieben Weltenbummler

ich habe gerade eine etwas "schwierige" Reiseplanung vor mir.
Grundsätzlich möchte meine Freundin mit ihrer besten Freundin zusammen nach dem Bachelor ab Ende März bis Ende August (also 5 Monate) auf Reisen gehen.
Mein Chef macht da nicht mit, weswegen ich nicht die komplette Reise dabei bin.

Es ist zwar für die Jahreszeit die falsche Region aber finanziell für die zwei Mädels wohl am vernünftigsten nach Asien zu gehen.
Starten werden sie in Nepal und dann weiter nach Osten.
Thailand, Malaysia, Kurztrip nach Singapur sind gewünscht, anderes (Indonesien, Kambodscha, Myanmar, Vietnam, Japan) wird teilweise vielleicht noch mit einbezogen (kommt eben auch noch auf mich drauf an).


Jetzt gehts um mich bzw die Kombination, wo ich mit den beiden zusammentreffe und wie es weitergeht.
Es ist machbar, dass ich von Mitte Juli bis Ende August 6-7 Wochen frei bekomme und dann mit ihnen die Reise zuende führe.

Über den Winter war ich schon öfter in Thailand BKK, Krabi, Koh Lanta, Koh Siboya, Ko Samui, Ko Phangan (wobei ich im Golf schon lange nicht mehr war) und leider zu kurz im Norden (nur ein paar Tage in Chiang Mai und Umgebung)
Ansonsten war ich im August mal auf Bali und den Gili Islands.
Bali geht gar nicht - der Inbegriff für Dreck und Stau für mich (egal wo) und die Gili Islands bzw Gili Air fand ich super aber die zersprengten Korallenriffs in der Region um Bali waren auch ernüchternd.

Die Idee war, dass wir die letzten drei Wochen nach Japan gehen - jetzt noch überlegen wohin es davor geht.

Um Samui rum soll dass Wetter scheinbar um die Jahreszeit ganz brauchbar sein, in Malayisa scheinbar auch.
Sprich entweder ich mache einen Teil bekanntes und geliebtes und ich gehe zuerst nach Thailand und danach die Japanentdeckungsreise oder alles neu - da käme dann für mich eben Vietnam in Frage.
Oder nach Koh Chang und über Kambodscha nach Vietnam und dann kein Japan...
Thailand - Japan
Singapur - Malaysia - Japan
Thailand - Kambodscha - Vietnam
Vietnam - Japan

Oder ganz was anderes?
Vielleicht habt ihr ja noch Anregungen oder Ideen

Japan würde uns grundsätzlich schon alle sehr reizen und wäre für die Mädels vielleicht auch noch ein etwas anderer Abschluss wenn man davor ein paar Monate in SOA war (wird halt zum Schluss dann etwas teurer).
Eine gesunde Mischung aus Entdeckungen, Kultur, Strandurlaub und Nachtleben wäre perfekt - sollte in 6 Wochen ja machbar sein.

Danke schonmal, vielleicht hat ja jemand Anregungen vor allem in Bezug auf die Reisezeit...

Dokbua
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 274
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 05:40
Kontaktdaten:

Re: Südost Asien im Juli/August... wohin?

Beitrag von Dokbua » Di 4. Dez 2018, 02:33

Hallo, Neonblack,
das Wetter in Vietnam, Laos, Myanmar ist ziemlich gleich wie in Thailand.
Deshalb würde sich unter dem Aspekt "gutes Wetter" die Kombination Malaysia - Singapur - Japan empfehlen. In Malaysia ist während der thailändischen Regenzeit Saison (ähnlich wie auf Bali).
Besucht meinen Blog: http://dokbuatravels.blogspot.com/
Travel safely!

Antworten