Von Reisen mitbringen....

Antworten
Tanhania
Benutzer
Beiträge: 30
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 16:17

Von Reisen mitbringen....

Beitrag von Tanhania » Mi 5. Dez 2018, 10:02

....kann man ja nicht nur Touristen Souvenirs, sondern auch leckere Speisen und Getränke.

Aber was ist das teuerste oder besonderste, was ihr je mitgebracht habt. Purer Luxus. Dem ihr nachweint und das man hier nicht bekommen kann?

Ich weine den echten marokkanischen Granatäpfeln hinterher. Die waren wirklich köstlich! Selbst hergestellter Joghurt mit Datteln und Mandeln... Dazu der Sonnenaufgang. Wundervoll sage ich euch !

VeganQueen
Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: Do 17. Aug 2017, 13:05

Re: Von Reisen mitbringen....

Beitrag von VeganQueen » Do 6. Dez 2018, 11:42

Also das teuerste und beste was ich jemals mitgebracht habe war defintiv Kaffee. Und zwar Black Ivory Kaffee aus Thailand. Ich bin zwar Veganerin, aber an der Herstellung dieses Kaffees sehe ich wirklich nichts verwerfliches. Elefanten essen die Bohnen und wenn sie ausgeschieden werden werden sie weiterverarbeitet (mehr Infos hier: https://www.coffee-perfect.de/kaffeewis ... -welt.html ). Sooo lecker!

Ansonsten bin ich nach Reisen oft etwas traurig, wenn ich hierzulande Obst und Gemüse kaufe. Man kriegt hier eben viel weniger frisches. Gerade in südlichen Ländern schmeckt eben das meiste besser, von den Granatäpfeln zu Ananas und auch Tomaten sind kein Vergleich zu dem was man hierzulande an Wasserkugeln bekommt.

Antworten