Schulden wegen Reisen

Themen, die Du sonst nicht unterbringen kannst oder Vorschläge für ein neues Forum
Antworten
mikegleason
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 15:09

Schulden wegen Reisen

Beitrag von mikegleason » Mo 31. Dez 2018, 08:57

Hey zusammen,
ich weiß diese Frage hat nicht wirklich was mit reisen zu tun.
Eine Internetbekanntschaft, mit der ich öfters schreibe und rede kommt aus Hamburg, Diese Person hat mir immer berichtet wie wunderbar ihre Urlaube war, sei es Brasilien, China, Australien oder Japan. War quasi in der ganzen Welt. Jetzt habe ich aber mitbekommen, das ihr gekündigt worden ist, jetzt arbeitslos ist und einen Berg an Schulden hat. Die Reisen waren alle auf Kredite verschiedener Banken. Wisst ihr, wie man das als Einzelperson wieder auf die Reihe bekommt?
Ich meine, die hat bereits den Überblick ihrer Kosten verloren.
Wäre es da nicht schlauer Privatinsolvenz anzumelden?

BeateR
Neuer Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 16:14

Re: Schulden wegen Reisen

Beitrag von BeateR » Mo 31. Dez 2018, 14:06

Da dürfte Privatinsolvenz wahrscheinlich die beste Lösung sein.
Schick doch Deine Bekannte als erstes mal zu einer staatlichen Schuldnerberatung:
https://www.schuldnerberatung.de/staatl ... rberatung/

Beate

Aunly1984
Benutzer
Beiträge: 46
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 15:34

Re: Schulden wegen Reisen

Beitrag von Aunly1984 » Do 3. Jan 2019, 11:24

Hallo in die Runde, das ist ja echt krass. Da gaukelt einem einer jahrelang das tolle Leben vor und danach kommt sowas raus. Menschen die sich so verschulden haben meiner Meinung nach ein rießen Problem und zwar nicht die Schulden selber. Wie kann man sowas jahrelang machen und ernsthaft denken mann kommt damit durch. Selbst wenn sie nicht gekündigt worden wäre, dann ist es unglaublich schwierig ein Berg schulden zurück zu zahlen. Oder dachte sie sie gewinnt irgendwann im Lotto? Naja ich würde sie auch zu einer Schuldnerberatung schicken. Es gibt da eine gute Seite: https://schuldenberater.de/hamburg/schu ... in-hamburg . Da findest du gute Ergebnisse für jede Stadt.

mikegleason
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 15:09

Re: Schulden wegen Reisen

Beitrag von mikegleason » Fr 4. Jan 2019, 10:10

Ich habe mich auch ziemlich hinters Licht geführt gefühlt, als ich davon erfahren habe, wie viel Schulden sie hat. Ursprünglich hat sie mir nur ziemlich geknickt geschrieben, dass ihr gekündigt wurde. Ich hab versucht sie aufzuheitern und gemeint, dass das leider mit dazu gehört und man versuchen sollte sich direkt wieder auf die Suche nach etwas zu machen. Sie wurde total wütend, weil sie ja schließlich sofort Geld bräuchte, um ihre ganzen Schulden zurückzahlen zu können. Damit hatte ich echt nicht gerechnet. Das mit der Schuldnerberatersuche werde ich ihr direkt mal schreiben, aber in Zukunft denke ich, dass der Kontakt zwischen uns eher geringer ausfallen wird.

my-travelworld
Benutzer
Beiträge: 92
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 06:06

Re: Schulden wegen Reisen

Beitrag von my-travelworld » So 6. Jan 2019, 04:43

Reisen auf Kredit geht gar nicht und würde ich niemals jemandem empfehlen ... genau so etwas kann dann schnell passieren. Wer kein Geld hat, sollte das wenige vorhandene lieber für die essentiellen Dinge des Lebens verwenden.

Antworten