Reiseziel - Deutschland?

Hier geht´s um Reisen im good old Europe: Welche Länder und Städte lohnen sich, was gibt´s für Möglichkeiten und vieles mehr.
Antworten
lomocam
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Do 17. Mai 2018, 15:51

Reiseziel - Deutschland?

Beitrag von lomocam »

Am Sonntag war ich bei meinen Eltern zu einem Advents-Brunch mit Freunden und Bekannten.
Und natürlich kam die Frage auf, wo mich wohl meine nächste Reise hinführen wird.

Da mir aktuell unwohl ist bei dem Gedanken, mich in einen Flieger zu setzen und noch mehr Schadstoffe in die Atmosphäre zu pusten, habe ich v.a. mit meiner Cousine über das Für und Wider der langen Zugreisen diskutiert. Und auf einmal sagte mein Onkel: "Ich wette, du hast von der gesamten restlichen Welt schon mehr gesehen, als von deiner eigenen Heimat!" Und ich war echt ertappt, er hat Recht! Ich war in Deutschland kaum unterwegs, wenn nur in Städten um Freunde zu sehen.

Dabei gibt's ja wirklich auch schöne Ecken mit spannender Geschichte bei uns.
Wie ist das bei euch? Gibt's hier Leute, die bewusst Reisen im Inland machen?
Trickie
Neuer Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 17:09

Re: Reiseziel - Deutschland?

Beitrag von Trickie »

Hi!

Da mein Partner sehr unter Flugangst leidet, haben wir schon früher viele Reisen innerhalb Deutschlands unternommen und ich stimme dir zu - manchmal vergisst man, wenn einen die Fernlust treibt, dass es zu Hause auch sehr schön sein kann :-)
Ich habe auf diesen Reisen so super viel über die deutsche Geschichte gelernt, das ist Wahnsinn! Auch die verschiedenen Regionen mit ihren unterschiedlichen Mentalitäten haben mir einen neuen Blick auf unser Land und seine Menschen ermöglicht.

Hinzu kommt, dass viele historische Gebäude in Deutschland wirklich gut erhalten sind oder zum Teil originalgetreu nachgebaut wurden. Das hat man in anderen Ländern nach meiner Erfahrung eher selten. So wie hier z.B.: [Link entfernt. Grund: Werbung]

Also, um auf deine Frage zu antworten: Ja, ich empfehle es wirklich, auch mal im eigenen Land zu reisen!
Ein weiterer Pluspunkt: Durch die kurzen Strecken kann man auch super easy Kurzurlaube über lange Wochenenden machen, das mag ich auch sehr!

Liebe Grüße
RoboBob
Benutzer
Beiträge: 94
Registriert: Di 23. Aug 2016, 10:25
Wohnort: Krefeld

Re: Reiseziel - Deutschland?

Beitrag von RoboBob »

Hey!

Urlaub im eigenen Land wird auf jeden Fall unterschätzt. Ich stimme Trickie in allen Fakten zu. Für lange Wochenenden und Kurzurlaube muss man nicht immer extra in einen Flieger steigen.

Viele Grüße.
LongSpirit
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Aug 2020, 15:44

Re: Reiseziel - Deutschland?

Beitrag von LongSpirit »

Ich war im Spreewald diesen Sommer in der eigenen Ferienwohnung. Also Natur ohne Hotel, wenig Menschen, was dieses Jahr Vorteile hatte. Mit dem Rad unterwegs und die Städtchen angeschaut. In Dresden war ich dann auch noch, das ist so eine Stunde mit dem Auto entfernt.
Mehr dazu bei Interesse : [Link entfernt. Grund: Werbung]
Für den Heimurlaub ohne Flieger angenehm.
andreasbau
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Di 22. Sep 2020, 13:15
Kontaktdaten:

Re: Reiseziel - Deutschland?

Beitrag von andreasbau »

Spreewald ist auch unser nächstes Reiseziel. Alle Bekannten, die es besucht haben, waren begeistert.
Marc Bellmann
Neuer Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Jul 2015, 15:36

Re: Reiseziel - Deutschland?

Beitrag von Marc Bellmann »

Ganz allgemein würde ich euch Ostdeutschland empfehlen und dabei mein ich nicht nur Dresden. Hier gibt es unglaublich viele schöne Orte, die von Touristen noch nicht überrannt sind. Um nur einige zu nennen: Harz, Magdeburg, Erfurt, Weimar und natürlich auch Dresden sowie die Sächsische Schweiz.
LongSpirit
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Aug 2020, 15:44

Re: Reiseziel - Deutschland?

Beitrag von LongSpirit »

Potsdam war da auch klasse, der Park ist viel größer als gedacht.
Die Sächsische Schweiz ist sehr schön, aber auch hier sollte man mehr als einen Tag einplanen, um alles zu sehen.
Antworten